• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Initiative: Bunte Kunstwerke verschönern Kreishaus

29.05.2013

Westerstede Kaum wiederzuerkennen ist das Westersteder Kreishaus. Hier wurden in der Empfangshalle und auf den Fluren rund 250 bunte Bilder aufgehängt sowie kleinere Skulpturen aufgebaut. Unter dem Titel „Ran an die junge Kunst!“ präsentiert die Freie Akademie Oldenburg Kunst von Kindern und Jugendlichen.

Die rund 80 Nachwuchskünstler hatten in den vergangenen fünf Jahren ihre Werke unter professioneller Anleitung in der Jugendkreativwerkstatt „Abraxas“ in Westerstede, der Kreisvolkshochschule Ammerland, im Atelier Rost in Apen sowie in der Grundschule Apen und der Oberschule Augustfehn fertiggestellt. Viele Exponate waren auch schon bei der Kinder- und Jugendkunstmesse „ApArt“ in Apen zu sehen. Diese überregionale Veranstaltung wurde von Thomas Rost ins Leben gerufen und erfreut sich überregionaler Beachtung. Auf Initiative von Landrat Jörg Bensberg hatte er jetzt auch die Ausstellung im Kreishaus realisiert. Ziel des Apers ist es, Kinder- und Jugendkunst als ernstzunehmende und eigenständige Kunstrichtung zu etablieren. Er wendet sich gegen die „Akademisierung“ der Kunst und ermutigt jeden, kreativ zu werden und sich frei zu entfalten.

Als positive Freizeitgestaltung wertete auch Landrat Jörg Bensberg die Malerei. „Ihr sitzt nicht nur zu Hause vor dem Computer oder dem I-phone und drückt Tasten, sondern geht raus und ran an die Kunst“, ermutigte er die jungen Künstler weiterzumachen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ob als Einzelarbeit oder Gemeinschaftsprojekt, auf die Ergebnisse waren die jungen Künstler im Alter zwischen sieben und 17 Jahren mächtig stolz, wie sich bei der Eröffnung zeigte. Die Ausstellung ist noch bis einschließlich Freitag, 7. Juni, im Kreishaus in Westerstede an der Ammerlandallee zu sehen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.