• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Bunter Zug zur großen Gaudi

16.08.2016

Wiefelstede Die dunklen Wolken hielten sich vornehm zurück, stattdessen kam am Montagnachmittag pünktlich zum Kinderumzug der Wiefelsteder Schützen doch noch die Sonne hervor. Rund 400 Eltern und Kinder hatten sich vor dem Vereinslokal der Wiefelsteder Schützen versammelt, um dann gemeinsam zum Festplatz zu marschieren.

Ausgestattet mit Blumenstöcken und eskortiert von Polizei und Feuerwehr, ging es für die Kinder durch die Siedlung. Den Tross führten die Musiker des örtlichen Spielmannszuges an, die den kurzweiligen Umzug musikalisch untermalten – gleich dahinter folgten die Schützen.

Am Eingang zum Festgelände verteilten Fritz Büntemeyer und Norbert Militzer vom Schützenverein Überraschungstüten an die Ankömmlinge. „Das machen wir jedes Jahr einfach gerne, es ist auch schön anzusehen, wenn auf einmal alle ankommen“, meinte Militzer. Die Blumenstöcke schmückten dann zum Abend das Festzelt für die Wahl der Schützenliesel.

Der zwölfjährige Thore macht bei dieser Tradition fast jedes Jahr mit. „Es macht richtig Spaß“, meinte er und freute sich bereits auf das Autoscooter. Im Rahmen des Gaudinachmittags starteten auch Spiele wie Kletterbaum, wo die kleinen Besucher möglichst hoch klettern mussten. Auch Janine Melcher, die mit ihrer zweijährigen Tochter Greta gekommen war, fand die Tradition toll: „Es ist schön, den Nachmittag hier mit der Familie zu verbringen.“ Und schon zupfte Greta am Ärmel. „Da lang!“, rief sie und zeigte Richtung Karussell.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/ammerland 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.