• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Feiern Und Schauen: Chromglänzende Schönheiten und viel Programm

24.07.2015

Klein Scharrel Eine „Dorfolympiade“, zwei Festumzüge, ein Zeltgottesdienst, ein Straßenflohmarkt und das 21. Oldtimer-Treffen sind nur einige Attraktionen des dreitägigen Schützenfestes des Schützenvereins Klein Scharrel, das von diesem Freitag, 24. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, auf dem Platz beim Dorfgemeinschaftshaus stattfindet.

Mit einer „Dorfolympiade“ wird das bunte Treiben an diesem Freitag um 19 Uhr eröffnet. Schuhkartonstapeln, Boßeln, Entenschießen und Adlerschießen stehen dabei auf dem Programm.

Besuchermagnet

Zum 21. Mal findet in Klein Scharrel ein Oldtimertreffen statt. Dazu laden die örtlichen „Oldtimerfreunde“ ein, die sich bislang als „Oldtimer-Interessengemeinschaft Klein Scharrel“ bezeichneten.

Von 10 bis 17 Uhr werden diesen Sonntag, 26. Juli, auf dem Klein Scharreler Sportplatz, Scharreler Damm 19, zahlreiche historische Autos, Fahrräder, Motorräder und kleinere Zugmaschinen ausgestellt. Gern werden deren Besitzer mit den Gästen fachsimpeln.

Präsentiert werden Oldtimer, die mindestens 30 Jahre alt sind, sowie Youngtimer, die über 20 Jahre alt sind. Jeder, der ein solches Fahrzeug besitzt, kann an der Veranstaltung teilnehmen. Am frühen Nachmittag ist eine Ausfahrt durch die Gemeinde Edewecht geplant.

Am Sonnabend leitet der Festumzug vom Denkmal in Achternmeer zum Festplatz in Klein Scharrel mit dem Spielmannszug Großenkneten ab 11.45 Uhr das Tagesprogramm ein. Gemütlich und lustig geht es am Nachmittag weiter, wenn ab 14.30 Uhr „Heini ut Oldenbörg“ beim „Musikantenstadl“ für Stimmung im Festzelt sorgt. Zu 20 Uhr lädt das Königshaus um das Schützenpaar Ursel und Rainer Bierfischer zur großen „Ballnacht“ ein. Für Stimmung sorgt die Band „Only you“. An diesem Abend erhalten gegen 21 Uhr die Sieger des „Schießens für Jedermann“ Pokale und Medaillen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach Schnäppchen schauen heißt es am Sonntag ab 9 Uhr beim Straßenflohmarkt auf den Scharreler Damm. Die Straße ist an diesem Tag von der Dorfstraße bis zur Sporthalle für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Ab 10 Uhr findet im Festzelt ein Gottesdienst statt, während gleichzeitig das 21. Oldtimer-Treffen beginnt. Bei gutem Wetter werden wieder einige hundert Automobilisten mit ihren zum Teil 70 Jahren alten Fahrzeugen erwartet (siehe Infokasten).

Um 13 Uhr setzen sich die Schützen zu ihrem Festumzug in Bewegung. Der Spielmannszug Ocholt begleitet die Schützen musikalisch. Auf dem Festplatz angekommen sorgt ab 14.30 Uhr die „Achternmeerer Plattenkiste“ für Stimmung. Um diese Zeit beginnt auch der große Spielnachmittag für die Kinder. Zu dessen Programm gehört das Kinderkönigsschießen. Gegen 16 Uhr werden die Gewinner des Pokalschießens der Schützenvereine bekanntgegeben. Mit der Kaiserproklamation, die für 18 Uhr vorgesehen ist, endet das Fest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.