• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Zwei Vereine, eine Feier

11.09.2019

Delfshausen Die Schützenfestsaison im Ammerland neigt sich dem Ende entgegen. Das letzte Fest des Jahres wird in der Gemeinde Rastede traditionell in Delfshausen gefeiert. Am kommenden Sonntag, 15. September, ist es wieder soweit. Dann veranstalten der Schützenverein Delfshausen und der Boßelverein Delfshausen das gemeinsame Volks- und Schützenfest.

Den Auftakt bildet um 14 Uhr der Empfang der auswärtigen Vereine bei der alten Schule an der Dörpstraat 70 in Delfshausen. Von dort geht es gemeinsam auf den Festplatz beim Dorfkrug Decker an der Delfshauser Straße 141. Musikalisch begleitet werden die Schützen und Boßeler wieder vom Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen.

Auf dem Festplatz werden um 15.30 Uhr dann auch die Sieger des Schützenfestschießens bekanntgegeben, das bereits in der vorigen Woche ausgetragen wurde. Die erfolgreichen Teilnehmer bekommen nun am Sonntag die Pokale verliehen.

Die Beteiligung an dem Schießen sei sehr gut gewesen, freut sich der amtierende Schützenkönig Manfred Büntjen. Die örtlichen Vereine und auch private Gruppen hätten zahlreich teilgenommen. „Das war sehr schön“, sagt Büntjen, der den Festumzug am Sonntag gemeinsam mit seiner Frau und Schützenkönigin Doris Büntjen anführen wird.

Nach dem Königsschießen, das bereits im April ausgetragen wurde, gehörte es zu den Pflichten des Königspaares, die anderen Schützenfeste zu besuchen und sich auch bei den jeweiligen Schießtagen sehen zu lassen, erklärt Manfred Büntjen und sagt: „Nur in Hahn waren wir nicht, weil wir da im Urlaub waren. Das hat schon weh getan.“ Doris und Manfred Büntjen leben in Hahn-Lehmden und sind nicht nur in Delfshausen, sondern auch im Schützenverein Hahn Mitglied.

Beim Volks- und Schützenfest in Delfshausen wird es am Sonntag auf dem Festplatz beim Dorfkrug Decker auch wieder einige Angebote für Kinder geben. So wird eine Hüpfburg aufgebaut und Kinderschminken angeboten. Bratwurst, Berliner und Getränke gibt es ebenfalls. Die ausrichtenden Vereine freuen sich auf viele Besucher in Delfshausen.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.