• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

MUSIK: Die Saison dauert knapp vier Wochen

22.12.2007

RASTEDE Die Bläsertruppe hat wohl die kürzeste Saison überhaupt: Sie existiert nur in der Adventszeit. Die Christmas Lions, die sich aus dem Rasteder Drumcorps Blue Lions rekrutieren, absolvieren dann an die fünf bis zehn Auftritte rund um Rastede – und nur in diesem Jahr werden sie an Heiligabend oder den Weihnachtsfeiertagen überhaupt nicht spielen, sagt der musikalische Leiter der Blue Lions, Michael Heinlein. Der Grund: Das vergangene Wochenende, als in Rastede Weihnachtsmarkt auf dem Denkmalsplatz war, hatte die Truppe mit allein fünf Auftritten an einem Wochenende doch sehr mitgenommen.

Die Idee, einmal unabhängig vom Drumcorps ganz andere Musik wie eben weihnachtliche Musik zu spielen, stammt von Heinlein. 2002 startete der erste Versuch bei der vereinseigenen Weihnachtsfeier. Längst hat sich die Truppe etabliert und spielt nun deutsche und etwa amerikanische Weihnachtslieder. Und längst werden die Christmas Lions auch gebucht, wie am Freitagabend in Gristede – der letzte Auftritt für diese Saison, wie auch Blue Lions-Pressesprecher Torsten Röbber erklärt. Solche Auftritte peppen natürlich auch die Vereinskasse auf, wenn es etwa darum geht, Instrumente oder Uniformen anzuschaffen, sagt Röbber. Die Christmas Lions spielen übrigens nicht in Uniformen, sondern in „Zivil“. Die Musiker im Alter zwischen 13 und 52 Jahren treten üblicherweise auch an Heiligabend beispielsweise in Seniorenheimen oder bei Senioren-Kaffeenachmittagen auf, sagt Michael Heinlein. Der Berufssoldat – er ist Trompeter im Marinemusikkorps Wilhelmshaven – spielt übrigens bei den Blue Lions gar nicht

mit. Und auch bei den Christmas Lions ist er in diesem Jahr nicht dabei: Der Beruf ließ ihm keine Zeit. Mittlerweile sind die Christmas Lions eine Dauereinrichtung, glaubt Heinlein, der davon spricht, dass die Truppe in der Adventszeit 2008 erstmals auch für wohltätige Zwecke spielen will. Und natürlich ist die Bläsergruppe froh, wenn sie auch in der kommenden Adventszeit wieder gebucht wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer Interesse an einem Auftritt in der Adventszeit 2008 hat, der kann sich schon jetzt bei Volker Böning unter 04402/8 48 79 melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.