• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Scheckübergabe: Diese Spenden wirken Wunder

23.12.2015

Rastede Genau 2905,14 Euro hat der Weihnachtsbasar der Grundschule Kleibrok eingebracht. Den Erlös spenden die Kinder für gute Zwecke. Am Dienstagmorgen überreichten sie in der Schule gleich drei symbolische Schecks.

1005,14 Euro gehen an die große NWZ -Weihnachtsaktion „Kinder helfen Flüchtlingskindern“, 500 Euro gehen an die Arbeitsloseninitiative Rastede und 1400 Euro sind für die Wunschbaumaktion in Rastede bestimmt. In der voll besetzten Pausenhalle nahmen NWZ -Redakteur Frank Jacob, AlRa-Vorsitzender Horst Segebade sowie für die Wunschbaumaktion Heike Scharf, Anne Ahlers-Bolting und Nadine Daries die großen Schecks aus den Händen der Klassensprecher entgegen.

Zum zweiten Mal hatte die Grundschule Anfang Dezember einen großen Weihnachtsbasar veranstaltet. „Dafür haben die Kinder ganz viel gebastelt und gebacken“, berichtete Schulleiterin Michaela Grundmann. So konnten unter anderem Schneemänner, Engel, Weihnachtsmänner und Weihnachtskarten angeboten werden. Zudem beteiligte sich der Freundeskreis der Schule mit einer Cafeteria, in der Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke verkauft wurden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Der Basar war sehr gut besucht. Es wurde alles verkauft“, erzählte Michaela Grundmann stolz. Allein die Bastelarbeiten der Kinder brachten 2105,14 Euro ein, 800 Euro kamen durch die Cafeteria zusammen.

Die Schüler wünschten sich, dass das bei dem Basar eingenommene Geld Kindern und insbesondere Flüchtlingskindern zugute kommen soll. Daraufhin entschieden sich die Lehrer, die NWZ -Weihnachtsaktion, die AlRa und die Wunschbaumaktion zu unterstützen. Mit den Spenden aus der großen NWZ -Weihnachtsaktion sollen Maßnahmen gefördert werden, um Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien ins Oldenburger Land zu integrieren. Die Arbeitsloseninitiative Rastede stellt Kindern aus Flüchtlingsfamilien Fahrräder zur Verfügung. Und bei der Wunschbaumaktion werden Kindern aus bedürftigen Familien Weihnachtsgeschenke gemacht.

„Dank dieser Spende können wir nun allen Kindern einen Geschenk machen“, freute sich Heike Scharf und sagte: „Heute ist in Rastede ein Wunder geschehen.“ 287 Wunschkarten waren in diesem Jahr bei der Wunschbaumaktion eingegangen.


Ein Spezial finden Sie unter   www.nwzonline.de/weihnachtsaktion 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.