• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Drei Sänger 50 Jahre treu am Notenblatt

17.02.2009

EDEWECHT Ihre Vielseitigkeit als Austragungsort verschiedener Veranstaltungen bewies einmal mehr die neue Schießhalle am Schützenhof Edewecht. Am Sonnabend feierte hier der Gemischte Chor Edewecht seinen Sängerball zum 62-jährigen Bestehen. Viele Sängerfreunde fanden den Weg in den umgestalteten Saal, der nach den verschiedenen Liedvorträgen der Gast-Chöre zu einer Tanzfläche umfunktioniert wurde.

Im Mittelpunkt des Abends standen aber drei Sänger, die dem Chor seit 50 Jahren aktiv verstärken. Annelene Hedemann, Walter Krecklau und Günter Helmerichs erhielten zu ihrem Jubiläum aus der Hand des 1. Vorsitzenden des Gemischten Chors Edewecht, Wolfgang Schmähl, die Ehrennadel in Gold des Deutschen Sängerbundes und die entsprechende Urkunde.

Einen Dank sprach der Edewechter Bundesliedervater Manfred Lüers an den Dirigenten Volker Lehnert aus, der den Chor seit 30 Jahren leitet. Neben dem gastgebenden Chor sorgten der Gemischte Chor Westerscheps, der Singverein Jeddeloh I, die Singgemeinschaft Süddorf/Edewechterdamm und der Männergesangverein „Sängerrunde“ Edewecht für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung und begeisterten auch die Bürgermeisterin Petra Lausch. Danach wurde bis in den Morgen hinein gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.