• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Feiern: Kunsthandwerk an vielen Stellen

10.03.2018

Edewecht Für viele sind die letzten Maitage noch weit entfernt, für die Mitglieder des Veranstaltungsforum Edewecht dreht sich vieles um das Wochenende 25. bis 27. Mai.

Dann findet wieder die Marktpartie stand. Nächsten Montag, 12. März, werden sich die Organisatoren einmal mehr mit den Planungen für die Großveranstaltung beschäftigen, zu der wieder Tausende von Besuchern erwartet werden.

„Neu strukturiert wird der Kunsthandwerkermarkt“, berichtet Anja Rink, Vorsitzende des Veranstaltungsforums. Gab es bislang eine kleine Schlendermeile des Kunsthandwerkers, so sollen die vielfältigen Arbeiten künftig nicht mehr nebeneinander, sondern über den ganzen Platz verteilt angeboten werden. Durch diese Entzerrung erhoffen sich Anja Rink und Kerstin Borm (Gemeinde) eine noch größere Resonanz bei den Kunsthandwerkern. Das Angebot sei in der Vergangenheit stets sehr vielfältig gewesen, dennoch hätten sich die Kunsthandwerker mehr Aufmerksamkeit gewünscht, so Rink. Bis Ende März können sich Interessierte noch unter Telefon   0 44 05/ 48 24 74, Telefon   0 44 05/91 61 80, oder „www.veranstaltungsforum-edewecht.de“ anmelden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eröffnet wird die Marktpartie am 25. Mai wieder mit dem „Edewechter Firmen-Freitag“. Das Interesse daran sei 2017 so groß gewesen, dass man die Veranstaltung erneut anbiete. Die „Banana-Boys“ sorgen ab 20 Uhr für Stimmung bei der Marktparty.

Im Zeichen der Familien und der Kinder steht der Marktpartie-Sonntag. Nach dem Marktgottesdienst ab 10 Uhr in der katholischen Kirche beginnt um 11 Uhr de große Flohmarkt entlang der Bahnhofstraße. Ein buntes Bühnenprogramm gibt es bis hin den Nachmittag hinein. Neben Kunsthandwerkern präsentieren sich viele Edewechter Vereine.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.