• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Drei Tage volles Programm

17.05.2019

Edewecht „Alles neu macht der Mai“, so heißt es in einem Gedicht von Hermann Adam von Kamp – und das hat sich auch das Veranstaltungsforum Edewecht für die Marktpartie auf die Fahne geschrieben. Was wann passiert? Hier eine kleine Übersicht:
 Heute: Start der Marktpartie mit dem Edewechter Firmen-Freitag.
Ab 19 Uhr beginnt die Party auf dem Marktplatz.
Ab 20 Uhr spielt die neue Band „Gordon“ unter dem Leitspruch „Weniger Funk, mehr Rock“ mit Coversongs zum Tanz auf. Auch Kurzentschlossene ohne Tischreservierung dürfen kommen. In kulinarischer Hinsicht können sich die Gäste auf Altbewährtes, aber auch auf Überraschungen freuen. Samstag: Das Veranstaltungsforum lädt zur Marktparty auf den Marktplatz ein.
Ab 19 Uhr öffnen die Stände – denn nichts ist schlimmer als eine Party ohne schmackhafte Grundlage.
Ab 20 Uhr legt dann DJ Lars Krüger tanzbare Beats auf.
Ab 21.30 Uhr wird seine DJ-Show für „Gordon“ unterbrochen, die noch einmal das Publikum vor der Volksbank-Bühne bespaßen wird, bevor wieder DJ Lars Krüger das Party-Ruder übernimmt. Sonntag: Am Sonntag steht die große Marktpartie auf dem Programm, den die Veranstalter als „Bunter Familientag“ anpreisen.
Ab 11 Uhr geht es mit der Eröffnung los. Jens Sörensen wird durch das Programm führen, aber nicht nur das...
Ab 11.15 Uhr entert der Shanty Chor aus Bad Zwischenahn die Bühne.
Ab 13 Uhr wird Jens Sörensen auch eines seiner musikalischen Programme spielen.
Ab 13 Uhr öffnen auch einige Einzelhändler ihre Geschäfte und locken teils mit Rabatten und Sonderangeboten.
Ab 14.30 Uhr präsentieren Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh, bekannt vom Kinderkanal Kika, für die jüngeren Gäste den „Trommelfloh-Alarm“ auf der Bühne. Vor und nach dem Auftritt können die Kinder eine Trommelschule beim Trommelfloh besuchen.
Ab 14 und 15.30 Uhr werden die kleinen Trommel-Workshops in einer Pagode auf dem Marktplatz angeboten. Nicht unmöglich, dass dort ungeahnte Talente entdeckt werden.
Ab 15.45 Uhr können sich die Besucher vom zauberhaften Jan in die Welt der Magie und Illusion entführen lassen. Der Sieger des Oldenburger Zauberwettstreits von 2017 und 2018, Jan Sommer, wird die Besucher zum Staunen, Lachen und Grübeln bringen.
Ab 17 Uhr läutet auf der Volksbank-Bühne die Big Band der Kreismusikschule Ammerland mit Musik aus verschiedenen Genres den Abschluss der Marktpartie ein.

Was es sonst noch so gibt? Der Hauptsponsor, die Volksbank Oldenburg eG, bittet die Besucher ins Dschungelcamp und der Spielefant bietet ein Piratenfest an. Auch das Kinderautoland ist mit dabei. Wer es lieber etwas ruhiger mag, bestaunt die faszinierenden Formen und schillernden Farben der schwebenden Seifenblasen oder besucht die Stände der Kunsthandwerker, um sich selbst oder lieben Freunden ein kleines Geschenk zu kaufen.

Zur Stärkung zwischendurch gibt es ein abwechslungsreiches Angebot, das neben Kaffee und Kuchen auch Eisvariationen, Imbissgerichte, Fischspezialitäten und eine Gemüsepfanne umfasst. Hinzu kommen einige neue Angebote. Natürlich muss auch niemand verdursten. Getränkewagen, Cocktailbar und Weinstand runden das Angebot ab.

Ganz neu in diesem Jahr ist die Vereinsmeile, auf der sich viele Edewechter Vereine präsentieren und zum Mitmachen einladen. Bogen- und Torwandschießen, Übungen im Bereich Kampfsport, Hüpfburg, Glücksrad, Modellschiffe, Doppeldecker im Maßstab 1:12, RC-Modell-Trucks, Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und eine Rassegeflügelschau werden die Marktpartie noch abwechslungsreicher machen.

Den Flohmarkt wird es am Sonntag auch wieder geben. Ab 6 Uhr können sich private Anbieter einen kostenlosen Stellplatz zuweisen lassen. Gewerbliche Anbieter melden sich bitte vorher an. Gefeilscht und verkauft werden kann bis 18 Uhr. „Wir sind uns sicher, dass wir wieder ein buntes, abwechslungsreiches und kostenfreies Programm für alle Generationen zusammengestellt haben“, sagt Anja Rink vom Veranstaltungsforum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.