• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Rettung: Ehrenamtliche Helfer im Notfall zur Stelle

10.05.2016

Westerstede Krankentransportwagen, Gerätewagen, Feldküche und Spülmobil, Mannschaftstransportwagen und ein Informationszelt reihten sich am Sonntag auf dem Alten Markt aneinander: Mit diesem Fuhrpark machten ehrenamtliche Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) auf ihre Arbeit aufmerksam. „Der Beginn der bundesweiten Werbekampagne ist ein guter Aufhänger, um unsere Bereitschaft der Öffentlichkeit vorzustellen“, erläuterte Nele Scheliga, Bereitschaftsleitung des DRK Westerstede, das Motto der Aktion „Zeichen setzen“. „Wir möchten der Bevölkerung zeigen, wie effektiv wir nur mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Krisen agieren können“. Darüber hinaus wolle man mit dieser Veranstaltung auch neue Mitglieder werben.

Die Gäste erhielten nicht nur Informationen aus erster Hand, sie konnten auch verschiedenste Funktionen der Einsatzwagen kennenlernen und ausprobieren. Bei Erste-Hilfe-Vorführungen wurden die Zuschauer mit wichtigen Handgriffen vertraut gemacht. Die Kinder hatten ihre Freude am Anlegen von Verbänden oder ließen sich Verletzungen schminken. Sehr begehrt waren auch die Lose einer Tombola.

Der Tausch von abgelaufenen Verbandskästen gegen neue war eine weitere Aktion: „25 Personen haben ihren alten Verbandskasten aus dem Auto kostenlos gegen einen neuen eingetauscht“, so Scheliga. Diese Aktion solle bei den nächsten Blutspendeterminen fortgeführt werden. Der Inhalt der zurückgegebenen Verbandskästen werde bei Vorführungen und in Kindergärten verwendet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.