• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Ein Scheck & viele Reisen

25.02.2017

Über den stolzen Betrag von 28 780 Euro freut sich der Verein der Freunde des Elisabeth-Kinderkrankenhauses in Oldenburg. Die Vierol AG hatte bei einer Feier anlässlich des 40-jährigen Bestehens im Januar 14 390 Euro Spenden gesammelt – und diesen Betrag verdoppelt. Die Vierol AG betreibt am Autobahnkreuz Oldenburg-Nord in der Gemeinde Rastede ein großes Logistikzentrum.

Mit großer Freude nahm Caroline Herzogin von Oldenburg, 1. Vorsitzende des Vereins, zusammen mit dem Geschäftsführer des Vereins Geert Stadtlander die Spende in Empfang. Die Vorstandsvorsitzende der Vierol AG, Mirja Viertelhaus-Koschig, und der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen R. Viertelhaus übergaben den symbolischen Scheck: „Für uns und auch für unsere Gäste ist es eine Herzensangelegenheit, erkrankte Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg zur vollständigen Genesung bestmöglich zu unterstützen.“

Bei bester Stimmung und mit viel Engagement arbeiteten jetzt rund 50 Mitglieder des Rasteder Vereins Hauswirtschaft die Tagesordnung ihrer Mitgliederversammlung ab. Herausragende Ereignisse des vergangenen Jahres waren die Berlinfahrt, die Fahrten nach Marienburg und Hildesheim sowie der Besuch im Tee-Bünting-Zentrum, berichtet 1. Vorsitzende Friedegund Reiners. Auch das immer aktuelle Thema „Ernährung“ kam mit den Ausführungen zum Gerstengrassaft nicht zu kurz. Für Kurzweil und zum Training der grauen Zellen sorgten das Bridgespiel mit Turnier und einer Kurzreise. Für das Programm und die ausgezeichnete Kassenführung erhielt der Vorstand viel Lob.

Ihrerseits konnte die Vorsitzende zwölf anwesende Mitglieder für zehn Jahre und mehr aktive Zugehörigkeit zum Verein mit einem Buchgeschenk ehren.

In diesem Jahr finden die Fahrten zu Schinken-Abraham sowie die Drei-Tage-Tour nach Wittenberg besonders viel Resonanz. Auch die Besichtigung der Cranberryplantage im September ist bereits ausgebucht – wie fast alle Aktivitäten.

Bei einem Spaziergang holten sich die Frauen nach der Versammlung und bei schönstem Sonnenschein Appetit auf das anschließende leckere Grünkohlessen und wussten noch viel zu erzählen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.