• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Ein vielfältiges Bücher-Programm für den guten Zweck

26.04.2013

Edewecht /Bad Zwischenahn Zu einem Aktionsnachmittag, in dessen Mittelpunkt das Thema Buch steht, lädt das Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht für diesen Sonnabend, 27. April, in die Außenstelle Edewecht ein. Nicht nur die Zwischenahner und Edewechter Schüler und deren Eltern sowie die Lehrkräfte, sondern alle Interessierten sind herzlich willkommen. „Action, Books & Fun for Eyeryone“ heißt das Motto der Veranstaltung, die von 15 bis 18 Uhr im Forum der Außenstelle am Edewechter Göhlenweg stattfindet.

Doris Brüning-Coordes, Fachlehrerin für Deutsch, Englisch und Darstellendes Spiel, hat den „ereignisreichen“ Nachmittag mit rund 100 Helfern – vor allem Sechst- und Siebtklässler – anlässlich der Aktionswoche zum Welttag des Buches 2013 vorbereitet.

Zwei Theaterstücke sind im Laufe des Nachmittags geplant. In einer Produktion auf Englisch geht es um Bankräuber, die versehentlich in einem falschen Haus gelandet sind. Um ein Gastmahl dreht sich alles in einem weiteren Stück, das auf Latein dargeboten wird. Zudem gibt es Improvisationstheater, bei dem die Laienschauspieler keine vorgefertigten Texte sprechen; eine Lesung mit einem Gymnasiasten, der bei Lesewettbewerben erfolgreich war, soll ebenfalls stattfinden. Die Streicherklasse des Gymnasiums wird Popmusik spielen, ein Bücherflohmarkt mit Bücherspenden und ausrangierten Büchern wird angeboten, die Schülerbücherei kann besichtigt werden und eine Verlosung, bei der man Bücher gewinnen kann, gibt es auch. Informieren kann man sich an diesem Nachmittag ferner über Buchpatenschaften für die Schülerbibliothek. Für das leibliche Wohl ist gesorgt; ein Kuchenbüfett wird angeboten und eine Sektbar ist geöffnet.

Alle Einnahmen des Festes sollen der Schülerbibliothek in der Edewechter Außenstelle zugute kommen. Von den Geldern sollen neue Bücher gekauft werden.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.