• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Show-Festival: Einblick in das Leben eines Crashtest-Dummies

02.02.2015

Rastede Am Sonnabend, 28. März, findet das jährliche Show-Festival der Blue Lions in der Mehrzweckhalle Feldbreite statt. Unter dem Motto „Mit Musik, Show, Tanz und Spaß in den europäischen Frühling“ wird ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Die Showgruppe „In Motion“ aus Vechta präsentiert in diesem Jahr ihr Programm „Crashtest-Dummies“, kündigt Blue Lions-Pressewartin Regina Schröter an. Die Gruppe besteht aus 25 Turnerinnen und Turnern im Alter von elf bis dreißig Jahren. Sie wurde bereits neun Mal beim Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ vom Deutschen Turnerbund als Showgruppe des Jahres ausgezeichnet.

Weitere Höhepunkte waren Auftritte in Berlin, Mannheim und Frankfurt, in Dänemark auf Gran Canaria und bei der Weltgymnaestrada in Österreich und Lausanne. Im Juli dieses Jahres wird die Gruppe die deutschen Farben bei der Weltgymnaestrada 2015 in Helsinki repräsentieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit einem rasanten Mix aus Akrobatik, Turnen und Tanz will die Gruppe dem Rasteder Publikum einen ganz speziellen Einblick in das Leben der Crashtest-Dummies geben, so Regina Schröter. Tagtäglich mit Vollgas gegen Wände fahren, sich von Autos vorsätzlich anfahren lassen – das Leben eines Crashtest-Dummies ist kein Zuckerschlecken. Doch was passiert nachts, wenn die gelben Puppen alleine im Forschungslabor sind? Haben Crashtest-Dummies vielleicht ein Eigenleben?

Als weitere Teilnehmer wollen für die musikalische Unterhaltung der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen, die Christliche Showband Excelsior Groningen, der Spielmannszug Oldenburg/Holstein und die Gastgeber, das Drum Corps Blue Lions Rastede, sorgen.

Der Eis- und Rollkunstlaufverein ERB Bremen wird Rollkunstlauf mit schwungvollen Bewegungen, Hebefiguren Dynamik und Perfektion darbieten. „A gmiatliche Musi“ versprechen die Wirtshaus-Vielharmoniker. Mit Tanz wird die Latein A-Formation vom TSA Creativ das Publikum „verzaubern“.

Wie in den Vorjahren wird es am 28. März zwei Veranstaltungen geben – um 14 und um 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in Rastede im Mini-Markt an der Anton-Günther-Straße und bei Schreibwaren Renken an der Oldenburger Straße. Außerdem können die Tickets im Internet bestellt oder an der Abendkasse gekauft werden.


     http://festival.blue-lions.com 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.