• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Jahreszeit: Eisgenuss in der Frühjahrssonne

16.04.2013

Bad Zwischenahn Ein fast schon ungewohntes Bild im Zwischenahner Kurpark: Touristen sitzen in Strandkörben, die ersten Boote legen vom Steg ab, verliebte Pärchen schlendern händchenhaltend über die Fußwege, Kinder spielen mit ihrem Sandschippchen am Wasser, viele Besucher lassen sich einfach die Sonne in das Gesicht scheinen und genießen beim Spaziergang die Frühlingssonne.

Lange hat es gedauert – doch am Montag war es endlich soweit: Blauer Himmel und Frühjahrstemperaturen, die ihren Namen verdienen, gab es zumindest einige Stunden auch in Zwischenahn. „Ich komme gerade aus Australien wieder. Und jetzt kann ich die ersten Sonnenstrahlen auch hier in Zwischenahn genießen“, strahlte die 18-jährige Beles Hollwege. Jacob Albrecht an ihrer Seite stimmte ihr zu: „Wir essen unser erstes Eis in diesem Jahr.“ Das Paar ist nicht das einzige, das strahlt. Gut gelaunt schlendern auch viele andere Gäste durch den Kurpark.

Ein warmes Frühjahr wünschen sich auch die Zwischenahner Gastronomen und Hoteliers. Anja Brinkmann vom Hotel- und Gaststättenverband (HoGa) berichtet, dass es in den vergangenen Tagen vermehrt Anfragen nach einem Urlaub in Bad Zwischenahn und auch einige Buchungen gegeben habe. „Allerdings habe das lange und kalte Winterwetter der Branche beträchtlich geschadet. „Die letzten fünf Monate waren sehr schwierig“, so die Vorsitzende. Für einen potenziellen Ansturm der Urlauber sei Bad Zwischenahn gewappnet, so Brinkmann. „Wir haben genügend Zimmer.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ähnlich bewertet Ute Jürgens, zuständig für die Buchungen der Fahrgastschiffe der „Weißen Flotte“, die Situation „Bis jetzt haben wir noch nicht so viele Buchungen, Anfang April konnten wir gar nicht fahren. Wir haben mit Mindereinnahmen zu kämpfen.“ Trotzdem geht sie zuversichtlich in die kommenden Monate. „Die Gäste kommen bald.“

Ruder- und Tretboote ließ Gerd Renken vom Bootsverleih Renken am Montag für die ersten Touristen ins Wasser. „Am Sonntag ist die Saison endlich angefangen. Hoffentlich bekommen wir jetzt endlich ein warmes Frühjahr, damit die Leute das schöne Wetter im Boot auf dem Meer genießen können. Stark anstrengen müsse man sich nicht: . „Der Trend geht zu den Elektrobooten, die fahren leichter“, so Renken.

Christoph Tapke-Jost Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2017
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.