• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Erntekrone im Rathaus

04.11.2011

Schmuck aus dem Norden: Die schönste Erntekrone der Gemeinde Rastede hängt seit Donnerstagnachmittag im Rathaus. Eine Abordnung des Ortsbürgervereins Bekhausen-Heubült-Rastederberg-Wapeldorf mit Kai Küpperbusch an der Spitze brachte die Krone nach Rastede. Bürgermeister Dieter von Essen hieß die Gruppe willkommen und lud anschließend zu Kaffee und Kuchen in den Ratssaal ein. Die Erntekrone, die von der Dorfgemeinschaft gebunden worden war, bleibt nun bis Ende dieses Monats im Foyer des Rathauses hängen. Wie berichtet, hatten die Besucher des Herbstmarktes am vergangenen Wochenende die Krone aus dem Norden der Gemeinde zur schönsten gewählt. Die Beteiligung bei der Abstimmung war so groß wie nie zuvor.

Leselümmel auf Schatzsuche: In der Gemeindebücherei mussten die Kinder am Donnerstagnachmittag die Seiten eines Bilderbuches finden. Die hatte Petra Müller zuvor kopiert und in den Regalen, zwischen Büchern und auf Fensterbänken verborgen. „Ich zeige den Kindern Fotos, anhand derer sie dann die 24 Seiten in der Bücherei finden müssen“, erklärte Petra Müller. Nachdem die Mädchen und Jungen alle Seiten zusammengetragen hatten, las Petra Müller ihnen die Geschichte „Spaghetti für Susi“ vor. Immer am ersten Donnerstag im Monat treffen sich die Leselümmel in der Gemeindebücherei – mal zum Bilderbuchkino, mal zur Bilderbuchbetrachtung oder eben zur Schatzsuche. In dieser Woche fand das Treffen im Zuge der Aktion „Treffpunkt Bibliothek“ statt. Bereits am Montag hatte Insa Bauer für die Viertklässler der Grundschule Kleibrok gelesen. Und am Dienstag hatte die Bücherei-AG der Grundschule Feldbreite ein Figurentheater erlebt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.