• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

VEREINSLEBEN: Festliche Stimmung begleitet Schützenfest

23.09.2008

GRISTEDE Drei Tage lang drehte sich an diesem Wochenende in Gristede alles ums Schützenfest. Das ganze Dorf und auch die Vorgärten waren festlich geschmückt, selbst der Kreisverkehr war mit einer Girlande versehen.

Nachdem bereits am Freitagabend auf der Disko im Festzelt auf dem Festplatz gefeiert werden durfte und auch der Sonnabend im Zeichen der Schützen und natürlich auch der Kinder stand, folgte am Sonntagnachmittag der bereits traditionelle Empfang der auswärtigen Vereine aus Aschhausen, Wiefelstede und Metjendorf auf dem Sportplatz. Zuvor war der Schützenkönig mit großem Gefolge und mit musikalischer Begleitung am Kampweg abgeholt worden. Musikalisch angeführt wurde der Festzug auch in diesem Jahr vom Spielmannszug Wiefelstede, gefolgt von dem Markhauser Musikverein.

Pünktlich zur Abnahme der großen Parade durch Schützenkönig Edo Kuck und seinem Gefolge zeigte sich dann auch die Sonne. Über die Schulstraße, Mühlenweg und Heller Landstraße führte der Marsch zum Schützenplatz. Zahlreiche Einwohner folgten dem Festzug.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf dem Schützenplatz angekommen nahmen die Vereine noch mal Aufstellung, bevor es dann zum gemeinsamen Feiern im Festzelt ging. Der erste Weg vieler Kinder führte dort gleich zum Kettenkarussell, um sich das Treiben aus lustiger Höhe anzusehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.