• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Leckage in Kleinensiel
Kontaminiertes Wasser tritt aus Kernkraftwerk Unterweser aus

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

LICHTERNACHT: „Feuer und Flamme“ für Rastede

31.10.2007

RASTEDE Erstmals zog sie vor zwei Jahren die Besucher in ihren Bann, jetzt gibt es eine Neuauflage. Die dritte „Rasteder Lichternacht“ unter dem Motto „Feuer und Flamme für Rastede“ startet am kommenden Freitag, 2. November, um 17 Uhr.

Im Palais gibt es dann Spukgeschichten für Kinder ab fünf Jahren, diesmal in vier Räumen – wegen des zu erwartenden großen Andranges. Ein Nachtwächter wird danach die Mädchen und Jungen in einem Laternenumzug (17.30 Uhr) durch den Palaisgarten und den Schlossgarten zur St.-Ulrichs-Kirche führen.

Inzwischen wird sich die Rasteder „Meile“, die Oldenburger Straße, in eine idyllische Einkaufsstraße mit Fackeln, Laternen und Kerzen verwandelt haben. Bis 21 Uhr kann in dieser besonderen Atmosphäre in den Geschäften gestöbert werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Handels- und Gewerbeverein beteiligt sich nicht nur mit Dekorationen an der Veranstaltung. In den Geschäften, die dem HGV angeschlossen sind, wartet ab 18 Uhr ein Gewinnspiel. Der erste Preis ist ein Essen bei Kerzenschein im Hotel-Restaurant „Zum Zollhaus“, weitere Preise sind eine Aroma-Massage in der Praxis von Hilke Wessels in dem Hotel sowie der neue Harry-Potter-Band, den die Buchhandlung Renken stiftet. Während der Lichternacht erhalten Kinder in den Geschäften Lederwaren Riemer und Textilhaus Wächter so genannte Knicklichter.

Auch die Rasteder Gemeindebücherei beteiligt sich an der Lichternacht. Die Einrichtung an der Oldenburger Straße 252 ist geöffnet, mit einem Bücherflohmarkt und Lesen bei Kerzenschein.

Nachtwächter werden die Besucher der Lichternacht „bei Laune“ halten, ebenso die Gruppe „Outinmotion“ mit Feuertanz und -artistik. Der Rasteder Film- und Videoclub „Blaulicht“ wird wie im vergangenen Jahr an verschiedenen Stellen Filme an Wände projizieren. Führungen durch die Krypta der St.-Ulrichs-Kirche (18.30 und 19.30 Uhr) runden das Programm ebenso ab wie künstlerische Aktionen auf dem Kögel-Willms-Platz. Dort führt die Performance-Künstlerin Natascha Czichon um 20.30 Uhr einen Feuertanz auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.