• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Lichternacht: Feuriges fasziniert auf Flaniermeile

08.11.2014

Rastede Meistens ist Björn Abken auf Mittelaltermärkten unterwegs. Ein Hauch solch vergangener Zeiten war am Freitagabend auch in Rastede spürbar. Feuerkörbe und Fackeln standen vor den Geschäften, ersetzten die Straßenbeleuchtung, die zur Lichternacht an diesem Abend ausgeschaltet blieb.

Dunkel war es trotzdem nicht im Residenzort, und überall wo Björn Abken mit seinem zehnjährigen Sohn Thorge stoppte, war der Platz wenig später in grellen Feuerschein getaucht. Die beiden Gaukler aus Dangast hatten bei ihren Feuershows entlang der Oldenburger Straße viele Zuschauer.

Die Lichternacht, organisiert vom Handels- und Gewerbeverein mit Unterstützung der Residenzort Rastede GmbH und dem Kunst- und Kulturkreis, lockte die Besucher wieder in Scharen in den Residenzort. Bereits am Laternenumzug, der traditionell vom Palais zum Kögel-Willms-Platz führte, nahmen einige hundert Kinder und Erwachsene teil. Levin, Sarah und Jannik waren zum ersten Mal mit ihren Eltern dabei. „Uns gefällt es super“, sagten die drei Sechsjährigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Voll des Lobes waren die Besucher auch im Creativ-Centrum, das sich in ein Gruselkabinett verwandelt hatte – mit Spinnennetzen, Fledermäusen und allerhand Gespenstern. „Zwei Wochen lang haben wir dekoriert“, erzählte Bernd Grafe.

Überall im Ort boten Geschäftsleute, Vereine und öffentliche Einrichtungen Aktionen an – und zogen am Ende ein positives Fazit.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.