• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

AUSSTELLUNG: Fotos erinnern an Hans Falladas Stationen

08.11.2006

RASTEDE RASTEDE/LR - „Hans Fallada – Lebensorte“ ist die Ausstellung überschrieben, die am kommenden Sonntag, 12. November, um 11.15 Uhr im Palais Rastede eröffnet wird. Diese Ausstellung findet im Rahmen der diesjährigen Theaterproduktion des Theater Orlando „Der Trinker“, nach dem Roman von Hans Fallada, statt.

Auf fast dreißig großformatigen schwarz-weißen Fotos mit begleitenden Texten, nimmt der aus Thüringen stammende Fotograf Harald-Wenzel-Orf seinen Betrachter mit zu den lebensprägenden Orten, an denen Fallada lachte und litt, in denen er wohnte, arbeitete oder inhaftiert war. Spröde geradezu die bildliche Annäherung an dieses bis heute nicht unumstrittene Künsterschicksal. Die Ausstellung macht neugierig, sich intensiver mit dem Autor auseinanderzusetzen. Den einführenden Vortrag „Carwitz: Hans Falladas wichtigster Lebensort als Memorialmuseum – ein virtueller Rundgang“ hält Stefan Knüppel, Leiter des Hans-Fallada-Museums in Carwitz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.