• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Frauen aller Konfessionen laden zum Mitfeiern ein

05.03.2015

Ofen /Bad Zwischenahn „Begreift Ihr meine Liebe?“ lautet in diesem Jahr das Motto des Weltgebetstages, erarbeitet von Frauen des Komitees der Bahamas. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen die Weltgebetstagsfrauen in ihrem Gottesdienst auf.

Neun Frauen aus der Kirchengemeinde Ofen bereiten auf dieser Grundlage seit Mitte Januar den ökumenischen Gottesdienst vor. Er beginnt am Freitag, 6. März, um 19 Uhr in der Kirche in Ofen. Bereits um 18 Uhr erhalten Interessierte Informationen zum Leben der Menschen auf den Bahamas im Gemeindehaus der evangelischen Kirche. Musikalisch wird der Gottesdienst begleitet vom „Chor Ciantano Metjendorf“ unter der Leitung von Teresa Kedra-Cohrs.

Im Anschluss, etwa ab 20 Uhr, ist ein gemütliches Beisammensein geplant mit landestypischen Speisen der Bahamas, wie zum Beispiel Rice and Peas, Maisbrot, oder scharfe Fleischklößchen in saurem Paprikagemüse. Zum Vorbereitungskreis gehören Kristina Peters, Monika La Grange, Gerlinde Thierfeld, Christiane Evers-Lenk, Christa Arnold, Gisela Wallraven, Tatjana Sandner, Gesa Heuermann und Karin Janßen.

Die Kollekte anlässlich dieses Gottesdienstes ist für ein renommiertes Frauenrechtszentrum mit dem Schwerpunkt „Bekämpfung von sexueller und häuslicher Gewalt“ auf den Bahamas bestimmt. Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit sind ausdrücklich Ziele der internationalen Weltgebetstagsbewegung.

Gefeiert wird am 6. März auch in der St. Johannes Kirche. Dort beginnt um 19 Uhr ebenfalls ein Gottesdienst zum Weltgebetstag. Dabei wird es, wie auch beim anschließenden Beisammensein im Haus Feldhus, einen Einblick in das Leben der Frauen auf den Bahamas geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.