• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Aktionstag: Freizeitreiter im Wildwest-Fieber

14.08.2015

Hollen Ein Hauch von „Wilder Westen“ wird bald wieder über dem „Hof an der Moorweide“ der Familie Harms in Hollen, Dringenburger Straße 4., wehen. Am Sonntag, 20. September, findet auf dem Gelände des Pensions- und Reitstalls unter dem Motto „Wild Wild West“ bereits zum vierten Mal nach 2006, 2009 und 2012 ein Freizeitreiterfest mit Wildwest-Anteil und vielen Angeboten auch für Kinder statt.

Gerade auch Freizeitreiter können an diesem Tag in der Zeit von 10 bis etwa 17 Uhr an diversen Wettbewerben teilnehmen – mit ihren eigenen Pferden, wie die Veranstalter betonen. Dabei werden Rindertreiben (ohne Vorkenntnisse mit Einführung möglich), Kinder- oder Erwachsenentrail und auch diverse Reiterspiele angeboten – wobei der Spaß klar im Mittelpunkt stehen soll. Anmeldungen von Reitern sind bis 5. September möglich per Fax an 04458/909770, per E-Mail an wildwildwest@moorweide.de oder per Post an Heiko Harms, C/o Nennformular, Dringenburger Straße 4, 26215 Wiefelstede.

Für die Zuschauer (Eintritt: 2 Euro) gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm. Dazu gehören auch Präsentationen im Westernreiten der Circle L Ranch aus Nienburg, der „Horse & Dog Trail“ mit Silke Lahann, Vorführungen der „Downunder Stables“ aus Bad Zwischenahn, die „Joschi Pferdeschule“ von Annika Markgraf aus Oldenburg, Line Dance mit den „Caroliners“ und die „Vier-Pfoten-Schule aus Wahnbek, die ihre Arbeit mit Hunden zeigen will. Ein Flohmarkt rund ums Pferd, E-Bullenreiten und für die Kinder Hüpfburg, Strohbecken oder Gold schürfen runden das Angebot ab. Auch zur Stärkung wird einiges geboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Reinerlös soll wie auch in den Vorjahren wieder einem guten Zweck zugute kommen – in diesem Jahr dem Förderverein „Kiola“ in Oldenburg, der Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen im geplanten „Kiola-Haus“ für kurze Zeit ein familienähnliches Zuhause schaffen und ihren Familien damit für einige Tage Zeit geben möchte, um einmal frei von Alltagssorgen auszuspannen.


Mehr Infos und Anmeldeformulare unter   www.moorweide.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.