• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Konzert: Frühlingsgefühle wecken

23.05.2013

Rastede Wenn’s draußen derzeit schon nicht frühlingshaft ist, müssen die Frühlingsgefühle eben andernorts geweckt werden. Deshalb gastiert am Sonnabend, 25. Mai, das Oldenburger Ensemble Vox Cambiata für ein Frühlingskonzert in der St.-Ulrichs-Kirche. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wie Kantorin Mareike Weuda mitteilt, wird all das zu hören sein, was die Fantasie mit dem Frühling verbindet: Nachtigallen, Bienen, blühende Natur, angenehme Flötenklänge und Liebe bringen die Musikerinnen in die Köpfe der Zuhörer.

Arien und Instrumentalstücke werden in wechselnder Besetzung von Violine, Flöte, Oboe, Cello, Cembalo und Gesang vorgetragen. Im Programm hat das Ensemble Werke der Komponisten Bach, Telemann und Vivaldi. Den Rastedern dürfte das Ensemble in guter Erinnerung sein. Im Oktober gastierte Vox Cambiata im Palais.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Namen gab sich die Gruppe 2007. Er bedeutet „wechselnde Stimme“ und beschreibt die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Instrumente untereinander, vor allem mit der Solo-Sopranstimme.

Sigrid Buschenlange (Sopran), Dorit Kohne (Cembalo), Irmgard Asimont (Querflöte), Ulrike Bretschneider (Oboe), Frauke Ebeling-Rudolph (Cello) und Brigitte Behrens (Geige) stammen aus Oldenburg und umzu.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.