• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

„Spirit of 52“ spielt in Hameln groß auf

05.09.2017

Hameln /Rastede Mit zwei zweiten Plätzen sind die „Youngstars“ und die Musiker und Color Guards der Showband „Spirit of 52“ von den German Open aus Hameln zurückgekehrt. „Von Contest zu Contest kann man erkennen, wie sehr sich das viele und anstrengende Training lohnt, denn bei jeder Bewertung konnten die Rasteder immer eine Schippe an Punkten oben drauf legen und so soll es auch am kommenden Samstag in Dordrecht/Niederlande sein. Auch versucht man immer, etwas in dieser kurzen Zeit zu verbessern“, sagt Tanja Wilters, Pressesprecherin von „Spirit of 52“.

Das Programm „ECC 3:8“ konnte schon bei der Premiere im Juni beim ersten Showcontest in Huizen (Niederlande) überzeugen. Nun soll es damit am kommenden Wochenende wieder zu einem Wettbewerb ins Nachbarland gehen.

Davor sorgt die Showband „Spirit of 52“ aber noch in Rastede für gute Stimmung: Am Freitagabend begleitet sie zusammen mit ihren „Youngstars“ den Laternenumzug zum Ellernfest. Auch am Samstag und Sonntag umrahmen die beiden Gruppen das Fest in Rastede. „Hier hat die Showband in diesem Jahr auch wieder ihr Vereinszelt aufgebaut. Es wird unter anderem Cocktails geben, tagsüber locken wir mit Kaffee und leckerem Kuchen und am Samstag und Sonntag wird es auch wieder eine große Tombola aufgebaut sein“, verrät Tanja Wilters.

Mareike Wübben
Volontärin, 3. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.