• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

THEATER: „Hochtiedsdag“: Der Termin für die Premiere naht

24.01.2009

WIEFELSTEDE Der Termin für die Premiere naht: Am Freitag, 30. Januar, wird die Späälköppel Wiefelstä um 20 Uhr mit dem plattdeutschen Stück „Hochtiedsdag up mexikanisch“ von Daniel Call in Rabes Gasthof erstmals an die Öffentlichkeit gehen. Das Stück um den glücklich verheirateten Rechtsanwalt Erik Berger, Vater einer Tochter, der sich von seinem Kollegen Ferdinand den Floh ins Ohr setzen lässt, dass ein Leben ohne den Ballast der Ehe doch viel schöner sei, sorgt für Verwirrungen, denn Erik glaubt, das beste vom Leben zu verpassen. Da er sich nicht traut, seine Familie zu verlassen, setzen die Männer einen Begleiter auf die treue Ehefrau an, der eben diese Treue ins Wanken bringen soll. Damit beginnt sich ein Karussell der Irrungen und Wirrungen zu drehen, das dann in weiteren 12 Aufführungen präsentiert werden soll. Die Termine (jeweils um 20 Uhr): 1., 4., 8., 11., 17., 18., 20., 24., und 25. Februar sowie 1. März. Zudem gibt es 17-Uhr-Vorführungen am 15.

Februar und am 22. Februar. Alle Veranstaltungen finden natürlich in Rabes Gasthof statt.

Karten sind im Vorverkauf bei „Kiek rin“, Toto-Lotto Brumund und im Gasthof Rabe in Wiefelstede erhältlich. Auch an der Abendkasse gibt es für alle Aufführungstermine noch Karten, heißt es seitens der Späälkööpel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.