• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Hunderte bummeln durch Weihnachtsdorf

13.12.2014
NWZonline.de NWZonline 2015-07-21T22:14:31Z 280 158

Eröffnung:
Hunderte bummeln durch Weihnachtsdorf

Rastede Trotz stürmischen Wetters sind am Freitagabend einige hundert Bürger zur Eröffnung des Rasteder Weihnachtsdorfes auf dem Kögel-Willms-Platz erschienen. „Das Warten hat sich gelohnt“, sagte Bürgermeister Dieter von Essen. Es sei ein Weihnachtsdorf entstanden, das diesen Namen verdient habe.

Besonders dankte er den ehrenamtlichen Helfern, die seit Monaten die zwölf neuen Hütten gebaut hatten, die den Kern des neuen Weihnachtsdorfes bilden (NWZ  berichtete). Mehr als 800 Stunden hatten sie dafür aufgewendet. Bürger hatten zudem die Möglichkeit gehabt, Zertifikate zu kaufen, um die Finanzierung der Hütten zu ermöglichen.

Robert Lohkamp, Geschäftsführer der Residenzort Rastede GmbH, die das Weihnachtsdorf organisiert, sagte, es sei gelungen, „das gemütlichste Weihnachtsdorf im Ammerland“ aufzubauen. An diesem Sonnabend und Sonntag (siehe Infokasten) sowie vom 19. bis 23. Dezember wird das Programm fortgesetzt.

Zu den Höhepunkten an diesem Wochenende zählt der Auftritt von Sopranistin Alexandra Scherrmann und Tenor Sebastian Kroggel vom Staatstheater, sagte Lohkamp.

Die 14-jährige Leonie Grote aus Bokel, Schülerin der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Rastede, erzählte zum Auftakt am Freitag Weihnachtsgeschichten auf Plattdeutsch. Anschließend spendierte das Team der Residenzort Rastede GmbH den Besuchern Glühwein.

Die Christmas Lions eröffneten das Weihnachtsdorf mit dem Stück „Hallelujah“ musikalisch. Iana Marta Bormann (KGS) las ihre Geschichte „Futur Santa Claus“ vor. Außerdem trugen Viertklässler der Grundschule Kleibrok eine Weihnachtsgeschichte vor.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 

Das Programm

Sonnabend, 13. Dezember 15 Uhr: Das Weihnachtsdorf öffnet 16 Uhr: Weihnachtsbäckerei für Kinder (auf Anmeldung) 17.15 Uhr: Winterfee Chiara liest Märchen 18.15 Uhr: Klassische und weihnachtliche Musik, gespielt von Schülern unter der Leitung von Gabriela Heupgen 19 Uhr: Deutsche und internationale Weihnachtslieder, vorgetragen von Sopranistin Alexandra Scherrmann und Tenor Sebastian Kroggel (Staatstheater)

Sonntag, 14. Dezember 15 Uhr: Das Weihnachtsdorf öffnet 15.30 Uhr: Kinderprogramm mit Kasperle und Clown Beppo 16.30 Uhr: Gospelchor Holy Night Singers 17 Uhr: Versteigerung von Weihnachtsschmuck 18 Uhr: Auftritt des Saxofon-Ensembles und des Dudelsacktrios der Musikschule Ammerland 18.30 Uhr : Lesung mit Beryl Bolduan 18.45 Uhr: Rastede singt, mit Thomas Kämpfer