• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Hydranten-Kapelle eröffnet Frühling mit Blasmusik

27.02.2012

RASTEDE Der Kreisfeuerwehrmusikzug Ammerland, besser bekannt als Hydranten-Kapelle, veranstaltet sein erstes eigenes Konzert. Die Musiker laden für Sonntag, 4. März, ab 14.30 Uhr zum Frühjahrskonzert in den „Hof von Oldenburg“ in Rastede (Oldenburger Straße 199) ein.

Geboten wird bis 18 Uhr klassisches Blaskapellen-Repertoire – zum Beispiel das Trompeten-Echo, aber auch Klänge von Sousa sowie Ausschnitte aus dem Musical „My Fair Lady“. Gespickt wird das Ganze mit humorvollen Einlagen, kündigt Kreisstabführer Maik Schneider an, der die Kapelle leitet.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 8,50 €Euro zu bekommen – inklusive Kaffee und einem Stück Kuchen. An der Tageskasse werden 9,50 €Euro verlangt. Karten für das Frühjahrskonzert gibt es im „Hof von Oldenburg“ (Tel. 0 44 02/9 27 90) und im Mini-Markt in Rastede.

Die Hydranten-Kapelle feierte im vorigen Jahr fünfjähriges Bestehen. 30 Frauen und Männer gehören der Gruppe an. Mitspielen kann jeder Interessierte. Nur ein Viertel der Mitglieder sind tatsächlich aktive Feuerwehrleute. Die Musiker kommen nicht nur aus dem Ammerland, sondern auch aus Oldenburg, der Wesermarsch und Ostfriesland.

Wer mitspielen möchte, kann sich mit Vorstand Werner Skirde unter Tel. 0 44 02/ 98 25 21 in Verbindung zu setzen. Ein Instrument müsse man nicht beherrschen. Geprobt wird regelmäßig dienstags von 19.30 bis 21 Uhr in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Elmendorf.

Bekannt ist die Hydranten-Kapelle von Volksfesten, Feuerwehrveranstaltungen, privaten Feiern sowie Eröffnungen und Jubiläen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.