• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Fest: Ihre Liebe hält seit mehr als 60 Jahren

24.08.2018

Jeddeloh I „Es war beim Bauerntheater mit anschließendem Tanz. ‚Etappenhase‘ hieß das Stück. Beim Tanzen habe ich sie aufgefordert, und so haben wir uns kennengelernt.“ Hermann Leerhoff kann sich noch genau daran erinnern, wo und wie er seine Renate kennengelernt hat. An diesem Sonntag, 26. August, feiert das Ehepaar die Diamantene Hochzeit.

Genau vor 60 Jahren, am 26. August 1958, wurde geheiratet. Beide wohnten in einer kleinen Gemeinde in der Nähe von Iserlohn. Die jetzt 80-jährige Renate Leerhoff, geborene Lissok, flüchtete nach dem Krieg aus Oberschlesien zuerst nach Oschersleben und von dort 1955 aus dem damaligen Gebiet der DDR ins Sauerland.

Der in Edewechterdamm geborene Hermann kam 1956 in das Sauerland. Weil er als Zweiradmechaniker weder in Edewecht noch im Ammerland Arbeit fand, zog es ihn nach Hemer. Hier arbeitete er erst im Steinbruch, später dann in einem Stahlwerk. Gut drei Jahre nach ihrer Hochzeit zog das Ehepaar 1961 nach Jeddeloh I. Hier konnte Hermann Leerhoff in den örtlichen Ziegeleien arbeiten und war dann bis zu seiner Rente als Lkw-Fahrer in Europa unterwegs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den Ferien nahm er auch öfter seine beiden Kinder Kerstin und Manuela mit. Es waren Fahrten nach Paris, Zürich oder auch München. Kinder aus der Nachbarschaft durften auch mal mit „Onkel Hermann“ mitfahren, wenn auch nicht so weit. Dazu fanden sie in dem heute 81-Jährigen auch jemanden, der immer gern die defekten Fahrräder der Kleinen reparierte.

Was Renate und Hermann Leerhoff neben ihrer Kinderliebe sich bis heute erhalten haben, ist die Geselligkeit. Beide kommen gern mit anderen Menschen zusammenkommen und genießen das Beisammensein in gemütlicher Runde. Ihre Freundschaften halten über Jahrzehnte an. „Wir haben uns hier damals gut eingelebt und wohnen gern in Jeddeloh I, vor allem wegen der netten Nachbarschaft. Viele Jahre war Renate in einer Kegelgruppe. Obwohl diese schon längst aufgelöst ist, treffen sich die Frauen noch heute regelmäßig.

Neben seinem Job als Lkw-Fahrer, seine Frau war als Fachverkäuferin tätig, fand Hermann ebenfalls die Zeit, sich zu engagieren. Der Kegelverein trifft sich heute noch, und auch im Gemischten Chor Jeddeloh I ist der sehr rüstige Rentner noch dabei. Dazu fungiert er im Ortsbürgerverein als Vertrauensmann und ist noch heute unterwegs, um unter anderem zu besonderen Anlässen zu gratulieren.

An diesem Sonntag werden frühere Arbeitskollegen sicher ebenso gratulieren wie Freunde, Nachbarn und Mitglieder der von Vereinen. Besonders freut sich das Ehepaar aber auf ihre vier Enkelkinder, die dafür sorgen, dass beide jung bleiben. „In unserem Leben überwiegen die positiven Ereignisse“, stellen beide fest, wozu vor allem die Kinder und Enkelkinder gehören. Und dass die beiden vor 60 Jahren geheiratet haben.

Meine Hochzeit
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf meine-hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.