• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kinderbuchautorin mit Preis ausgezeichnet

04.11.2015

Nethen Kinderbuchautorin Birgit Hedemann aus Nethen hat für ihr Buch „Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“ (NWZ  berichtete) von den Kinderbuchbloggerinnen Dagmar Eckhardt (Buchkind-Blog), Miriam Schaps (Geschichtenwolke) und Wenke Bönisch (Kinderbibliothek) den Buchkönig verliehen bekommen.

Die drei Frauen vergeben dreimal im Jahr diesen Lesepreis, um Kinderbuchautoren kleinerer und mittlerer Verlage auszuzeichnen. Sie decken die ganze Bandbreite vom Bilder- bis zum Jugendbuch ab. Den dritten Buchkönig verliehen sie jetzt Birgit Hedemann für „Almas geheimer Garten – Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“. In dem Buch geht es um Mette und ihren Cousin Theo, die der alten Alma helfen und dabei spannende Abenteuer erleben.

In der Begründung schreiben die Bloggerinnen: „Damit haben wir uns für ein Kinderbuch entschieden, dass uns in vielerlei Hinsicht überzeugt hat. Mit kurzen, knackigen und trotzdem abwechslungsreichen Sätzen erzählt Birgit Hedemann eine abenteuerliche Geschichte voller Wissen über die Steinzeit und über Gärten. Die Handlung verblüfft mit unerwarteten Wendungen und spannendem Detailwissen über das Alltagsleben damals. Trotz der Fülle passt alles perfekt zum empfohlenen Lesealter ab sieben Jahren.“ Und: „Ihr kurzweiliger, spannender, unterhaltsamer Garten-Zeitreise-Krimi hat uns sofort überzeugt. Außerdem hat das Buch als Auftakt der Reihe Suchtpotenzial.“