• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Park Der Gärten: Königin der Blumen floristisch inszeniert

28.06.2014

Rostrup Der Park der Gärten gestaltet monatlich wechselnd Blumenschauen in seinem Glashaus. „Rosen – die Königinnen der Blumen“ ist der Titel einer gerade eingerichteten Schau, in der diese ganz besondere Pflanzenfamilie von diesem Sonnabend bis zum 27. Juli täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr im Mittelpunkt steht.

Rosen verzaubern von jeher Blumenliebhaber durch ihren unvergleichlichen Charme. Immer wieder hört man, Rosen seien die Königinnen der Gartenpflanzen. Luxus-Geschöpfe sind sie schon, aber auch Multitalente, wenn es um die Gestaltung geht. Die richtigen Sorten verwandeln Beete in Blütenmeere, Sitzplätze in Duftoasen und Hauswände in Märchenträume. Fast in jeder Gartensituation kann man mit Rosen besondere Effekte erzielen, die so manchen Garten zum Leben erwecken.

Ein vielseitiges Sortiment besonders widerstandsfähiger Rosen aus eigener Kultur und überwiegend von deutschen Züchtern stellt die Bad Zwischenahner Baumschule Gerdes aus. In verschiedenen Farben und Variationen laden die insgesamt mehr als 100 Exemplare der 20 ausgestellten Sorten nicht nur zum Schnuppern ein, sondern liefern in dieser Schau auch Ideen für kreative Arrangements.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Selbstverständlich darf ein Hofstaat an Stauden nicht fehlen, wenn es gilt die Majestäten ins rechte Licht zu rücken. Und so bilden eine Reihe von klassischen Begleitpflanzen auch in dieser Schau den würdigen Rahmen, um der Königin noch ein wenig mehr Glanz zu verleihen – darunter Rittersporn, Mädchenauge, Löwenmäulchen, Lavendel oder Flammenblume.

Mitglieder der Foto-AG des Vereins zur Förderung der Gartenkultur ergänzen diese Ausstellung mit Fotografien zum Ausstellungsthema, darunter auch besondere Makroaufnahmen floraler Motive von Dr. Erich Lühtje (Kiel).

Für die Gestaltung dieser Schau waren wieder die Floristmeister Hildburg Behrens-Meyer und Rolf Meyer (Bad Zwischenahn) zuständig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.