• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kontrastreicher Blick auf die Welt

15.04.2016

Westerstede Ein Kontrastprogramm erwartet die Besucher bei der nächsten Ausstellung im Westersteder „Güterschuppen“, Bahnhofstraße 1. Zu Gast sein werden an diesem Sonntag, 17. April, die beiden in Westerstede aufgewachsenen Brüder Roland und Florian Wehking.

Wie die Veranstalter vom Bahnhofsverein mitteilen, werde Roland Wehking unter anderem verlassene Orte am Meer zeigen, die von der Suche nach persönlicher Freiheit und Nähe zur Natur zeugen. „Auf der einen Seite wird scheinbar verlassene Freizeitarchitektur zum Symbol eines hoch individualisierten und auf Konsum, Freizeit und Individualität ausgerichteten Lebens in der westlichen Welt. Orte, die gleichzeitig eine wachsende innere Leere und Orientierungslosigkeit der Menschen repräsentieren“, heißt es in der Ankündigung. Dabei fing der Fotograf Motive in Deutschland, Frankreich, Dänemark und den USA ein.

Sein Bruder Florian porträtierte demgegenüber Menschen im dicht besiedelten Bangladesch. „Die eindringlichen Bilder der Handwerker und Arbeiter aus Khulna und Dhaka zeigen Individuen voller Stolz und Würde. Harte körperliche Arbeit mit bloßen Händen füllt hier das Leben der Menschen restlos aus“, erläutern die Organisatoren.

Florian Wehking besuchte 2015 das Entwicklungsland, während der Dreharbeiten zu dem Dokumentarfilm „Learning from Bangladesh“ (AT), in dem es um Lebens- und Arbeitsbedingen geht. Während der Ausstellung wird eine 15-minütige Vorschau gezeigt.

Vereinsvorsitzender Bernhard Brakenhoff wird die beiden Brüder vorstellen und in das Werk einführen. Für die Musik sorgen Detlef Wehking (Geige) und Wlodzimierz Jasionowski (Klavier).

Im Anschluss an die Vernissage sind die Arbeiten noch bis zum 8. Mai zu sehen. Die Ausstellung ist jeweils sonntags von 11 bis 18 Uhr und mittwochs von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.