• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kreuzfahrt mit der Akademie

16.09.2016

Rastede Die Kreuzfahrt ist für viele von der Luxusreise zum Pauschalurlaub mutiert. Wie aber setzt sich der Film mit diesem Phänomen auseinander? Das wollen die Teilnehmer des ersten Filmkolloquiums der Ev. Akademie in Gesprächen und Diskussionen ergründen, inspiriert von Kreuzfahrt-Filmen großer Regisseure.

Das Kolloquium findet am Sonntag und Montag, 2. und 3. Oktober, im Ev. Bildungshaus in Rastede statt. Referenten sind Beret Evensen, die als Dramaturgin am Schauspielhaus Dresden Fellinis „Schiff der Träume“ für die Bühne adaptiert hat, Stephan Bergmann, Regisseur des Dokumentarfilms „Die letzten Gigolos“, Anke Fischer vom Institut für Kunst und visuelle Kultur der Uni Oldenburg und Bordseelsorger Prof. Dr. Klaus A. Baier.

Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 22. September, unter Telefon  0441/7 70 14 31 möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.akademie-oldenburg.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.