• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Kultur: Kulinarisches beim Spieker-Snack

16.12.2016

Bad Zwischenahn Für viele Bad Zwischenahner ist der „Spieker“ der kulinarische Tempel für norddeutsche Spezialitäten: Wenn sie „Spieker“ hören, denken sie an Aal, Schinken, Krabben und Rührei. Was Bad Zwischenahn sonst noch zu bieten hat, darüber wird Sabine Krüger beim nächsten „Spieker-Snack“ am Donnerstag, 19. Januar 2017, wieder einmal mit einer illustren Gästerunde snacken.

Uwe Gundlach, Chef der Ammerländer Schinkendiele in Bad Zwischenahn, kann sicher ebenso viel dazu sagen wie Küchenmeister Peter Lehner, der auch das Menü an diesem Abend im Spieker gestalten wird. Ebenfalls ein gewichtiger Kenner der Ammerländer Spezialitäten: Bingo-Bär Michael Thürnau.

Die drei kulinarischen Fachleute werden auf Einladung von Krüger und Spieker-Wirt Benjamin Doyen-Waldecker gemeinsam mit den Gästen des Spieker-Snack tafeln und fachsimpeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Karten für den Spieker-Snack gibt es bereits für 34,50 Euro im Spieker, der kulinarische Abend beginnt um 19 Uhr.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.