• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Leser haben viele Fragen an Laith al Deen

20.06.2017

Rostrup Riesenfreunde bei Annika Laabs: Die Bad Zwischenahnerin ist Gewinnerin des Meet & Greet mit Laith al Deen am kommenden Donnerstag vor seinem Konzert im Park der Gärten.

Die NWZ hatte das Treffen mit dem Star in Kooperation mit der Agentur „Mitunskannmann.reden“ über ihre Facebook-Seite verlost und die Leser dabei auch aufgerufen, sich eine Frage zu überlegen, die sie Laith al Deen unbedingt stellen möchten.

Viele Fragen drehten sich, wie die von Annika Laabs, um seine Musik und die Entstehung der Songtexte, es waren aber auch viele andere, teilweise sehr lustige Fragen dabei.

Passend zum Konzertort im Park der Gärten würde Rena Sander zum Beispiel gerne wissen, ob der Sänger eine Lieblingsblume hat. Den Persönlichen Geschmack möchte auch Sylvia Nixdorf kennenlernen: Sie fragt nach der Lieblings-Eissorte des Sängers. Ob Laith al Deen wohl auch die Frage von Heike Hamm beantworten wird? Sie möchte von ihm wissen, was die peinlichste Situation war, die ihm jemals auf der Bühne passiert ist.

Eine sehr schöne Frage ist Sandra Klein eingefallen: „Welches Kompliment, deine Musik betreffend, wirst du nie vergessen?“ Eine ganz praktische Frage hätte Sabrina Buja gehabt: „Ich hätte ihn liebend gerne gefragt, wo er seine heißen Stiefel her bekommt.“ Der Sänger ist bekannt dafür, bei Konzerten stets extravagantes Schuhwerk zu tragen.

Wie das am Donnerstag aussehen wird, davon können sich auch Fans ein Bild machen, die beim Gewinnspiel der NWZ nicht gewonnen haben.

Einige Karten für das Konzert an diesem Donnerstag, 22. Juni, ab 20 Uhr gibt es ab 34,60 Euro noch im Park der Gärten, in den Geschäftsstellen der NWZ und unter


     www.nwzticketshop.de 
Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Weitere Nachrichten:

Mitunskannmann | Facebook | Nixdorf | Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.