• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Der beste Schütze wird den Thron erklimmen

12.06.2019

Linswege-Petersfeld „Nix Wie Hin…! Feiern, Tanzen, Freunde treffen!“ – so lautet das diesjährige Motto des Schützenfestes in Linswege-Petersfeld. Von Freitag, 14. Juni, bis einschließlich Montag, 17. Juni, soll ordentlich gefeiert werden.

Aktuell läuft das Pokal- und Preisschießen des Schützenvereins sowie der Firmen und Vereine, Gruppen, Clubs und Behörden. Bis Freitag dürfen sie noch ihr Glück versuchen, wahlweise ihr Können unter Beweis stellen. Dann ist es soweit: Der erste Höhepunkt ist da und mit ihm die Dartparty samt DJ. Vorab gibt’s um 18 Uhr ein Dartturnier, Treffpunkt ist das Schützenhaus Linswege. Es sind Zuschauer, Dartfans oder einfach nur feierlustige Gäste zum Anfeuern willkommen.

Am Samstag geht’s dann für alle Schützen und Freunde des Vereins zum Eröffnungsball. Beginn ist um 19.30 Uhr. In diesem Jahr sorgen die „Leuzendorfer“ aus dem Frankenland für Musik und Stimmung. Am Sonntag dreht sich ab 10 Uhr alles um den Schützennachwuchs, genauer gesagt ums Königsschießen der Jugend, Schüler und Minis. Die Proklamation ist für 11.30 Uhr im Festzelt geplant. Für 13 Uhr werden dann die Gäste sowie Vertreter auswärtiger Schützenvereine zur Fahnenweihe auf dem Schützenplatz erwartet. Anschließend steht ein Umzug unter der Mitwirkung von verschiedenen Musikkapellen, unter anderem die Leuzendorfer Musikanten, die auch anschließend im Festzelt spielen, auf dem Programm.

Das Königsschießen der Schützen startet am Montag, 17. Juni, um 10 Uhr. Wer zusieht, darf sich ab 10.30 Uhr auf Freibier freuen, spendiert vom noch amtierenden Schützenkönig Ralf Ihmels. Die Proklamation ist für 12 Uhr angesetzt, ebenso die Verteilung der Ehrennadeln. Im Anschluss gibt es Erbsensuppe im Festzelt, bevor um 15 Uhr das Kinder-Schützenfest beginnt. Es findet ein kleiner Umzug für die Kinder statt, natürlich mit Musikbegleitung. Treffpunkt ist beim Feuerwehrhaus. Nach Ankunft im Festzelt erwarten die Kinder verschiedene Spiele, Kinderschminken und es gibt Eis. Das Highlight in diesem Jahr wird das große Dartfußball für die Kinder sein. Um 19.30 Uhr steht dann die Einholung des neuen Schützenkönigs, Empfang der auswärtigen Vereine und der große Königsball mit den Leuzendorfer Musikanten an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.