• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Live-Musik zum Menü serviert

24.06.2016

Wiefelstede Das „Singen à la carte“ in Wiefelstede rückt wieder näher: An diesem Freitag, 24. Juni, werden bereits zum zweiten Mal ab 19 Uhr in vier verschiedenen Gaststätten der Gemeinde Wiefelstede vier Chöre zu hören sein (NWZ  berichtete). Beteiligt sind die Gaststätten Rabes Gasthof, Renkens Bauerndiele, Rhodos und Trattoria da Osvaldo.

Mit dabei sind die Sänger der „Liedertafel“, Tammo Poppinga und Theo Gerdes, sowie der Gospelchor „Soul Inside“ der Kirchengemeinde Wiefelstede und das Oldenburger Ensemble „Der kleine Kaktus“.

„Bei der Auswahl der Chöre wurde Wert darauf gelegt, genauso wie bereits im Jahre 2013 unterschiedliche Chöre einzuladen, damit das Programm abwechslungsreich und unterhaltsam dargeboten werden kann“, berichtet Friedrich Schmacker, Vereinsschreiber des Männergesangvereins Liedertafel Wiefelstede. Bei dieser klingenden Veranstaltung könnten sich die Gäste eine Gaststätte aussuchen, in der sie den Abend verbringen möchten. Dann bekämen sie, egal in welcher Gaststätte sie es sich bequem machten, die vier Chöre nacheinander zu sehen und zu hören.

Erstmals organisiert wurde die beliebte Singveranstaltung des Männergesangvereins Wiefelstede bereits im Jahr 2013 – und ist beim Publikum gut angenommen worden. Die Organisatoren des Vereins hoffen daher auch in diesem Jahr wieder auf eine erfolgreiche Gesangsrunde.

Die Chöre werden nach einem feststehenden Zeitplan die Gaststätten wechseln. Dabei wird empfohlen, sich rechtzeitig einen Platz in der jeweiligen Gaststätte zu reservieren. Für den Auftritt der Chöre müssen die Gäste nicht extra zahlen, über eine Spende würden sich die Musiker aber freuen.