• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

„Mediante“ probt für Konzerte

30.08.2013

Wiefelstede Das Orchester Mediante in Wiefelstede ist nun eingetragener Verein: Es wurde bereits beim Amtsgericht Oldenburg registriert, meldet Rudolf Hölzel, musikalischer Leiter des Orchesters – und freut sich, dass in den vergangenen Wochen weitere gute Musikerinnen und Musiker beigetreten sind. 34 Amateurmusiker und -musikerinnen, davon zwei Drittel Frauen, treffen sich jeden Mittwoch von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Oberschule in Wiefelstede zu den gemeinsamen Orchesterproben. Sie kommen aus Wiefelstede und den umliegenden Gemeinden – und wollen sich bei einem ganztägigen Workshop am Sonnabend, 26. Oktober, in Wiefelstede auf ein großes Kirchenkonzert vorbereiten, das – weil die Wiefelsteder St. Johannes-Kirche wegen der Restaurierung nicht zur Verfügung steht – am 3. November in der Westersteder St.-Petri-Kirche stattfinden soll und bei dem einige Musiker des Orchesters auch als Solisten auftreten werden. Gleichzeitig laufen auch jetzt schon die Vorbereitungen für das große Jahreskonzert Ende März 2014 in Wiefelstede, sagt Hölzel, der das Orchester gern noch um eine 1. Posaune verstärkt sähe.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.