• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Mit besinnlichen Klängen auf Festtage einstimmen

09.11.2016

Gristede Gemeinsam mit Irina Wischnizkaja (Sopran) und Olaf Wiegmann am Flügel stellt Bariton Ivo Berkenbusch auf Gut Horn in Gristede eine neue Weihnachtsgala vor: Am Samstag, 3. Dezember, und am Sonntag, 4. Dezember, jeweils um 19 Uhr, präsentiert das Trio „Il Belcanto“ ein Programm aus stimmungsvollen Klassikern.

„Klassische Weihnacht 2016“ heißt das Galaprogramm der drei preisgekrönten Künstler, die unter Berkenbuschs Regie seit über einem Jahrzehnt auf deutschen Klassikfestivals gastieren. Mit schönen Melodien und traditionellen Weihnachtshymnen wartet das Trio im rustikal-romantischen Konzertsaal (Kornboden) des historischen Gutshofes auf.

Dort kommen traditionelle Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“ oder „Es ist ein Ros entsprungen“ in charmanten Arrangements zur Aufführung, aber auch ausdrucksvolle Klassik-Kompositionen berühmter Komponisten wie Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart oder Robert Stolz. „Auch in diesem Jahr möchten wir unsere Zuhörer wieder musikalisch in Vorweihnachtsstimmung versetzen“, verspricht Sopranistin Wischnizkaja. So werden Klassiker wie Händels „Tochter Zion“ oder Franz Schuberts „Ave Maria“ genauso zu Gehör gebracht wie etwa die berühmte weihnachtliche Bravour-Arie „O Holy Night!“ oder ein Winterlied aus der weißrussischen Heimat Irina Wischnizkajas.

„Neben dem musikalischen Anspruch gehört zu unseren Festtagskonzerten immer auch gute Unterhaltung“, ergänzt Berkenbusch, der mit besinnlichen bis amüsanten Moderationen durch den Abend führt. Auch musikalische Überraschungen wird es geben, wie eine vergessene, aber seinerzeit sehr populäre Prunkmelodie der französischen Romantik oder eine mitreißende Sternen-Hymne aus dem Musical „Les Miserables“.

Im Duett ist das eingespielte Bühnenpaar Wischnizkaja und Berkenbusch mit dem Weihnachts-Klassiker „Adeste fideles“, Mozarts „Ave Verum“ oder einer Festtags-Hymne aus der Feder Felix Mendelssohn Bartholdys zu erleben. Olaf Wiegmann wird das festliche Weihnachtsprogramm musikalisch am Flügel mit virtuosen und melodiösen Klavierwerken aus Klassik und Romantik abrunden.

Jeweils ab 18 Uhr und in der Pause erwartet das Team vom „Rysumer Plaats“ das Publikum mit Leckereien aus der Küche und Getränken in der stimmungsvoll dekorierten Scheune.

Ein Ticket kostet pro Person 29,50 Euro. Karten gibt es auf Gut Horn unter Telefon   0 44 03/62 44 90.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.