• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

MAJESTÄTEN: Mit der Königswürde überhaupt nicht gerechnet

07.08.2006

WIEFELSTEDE WIEFELSTEDE/WM - „Einen habe ich verschossen – dass ich trotzdem König werde, damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet“. Vollkommen überrascht war Marcus Müller, als er am Sonnabend Abend zum neuen Wiefelsteder Schützenkönig gekürt wurde. Seit zweieinhalb Jahren gehört er dem Verein an, von Anfang an hat er versucht, beim Königsschießen die besten Schüsse abzugeben. Jetzt hat es der 39-jährige Konditormeister geschafft. Er wird die Wiefelsteder Schützen am kommenden Wochenende beim Wiefelsteder Schützenfest repräsentieren, das eines der größten der Region ist.

Ihm zur Seite stehen Vereinspräsident Dirk Siemen als erster und Christel Müller als zweiter Ritter. Bei den Damen regiert Inge Brumund, ihre Hofdamen sind Tanja Bruns (1.) und Angela Wiechmann. Juniorenkönig wurde Nils Judas, seine Ritter sind Jochen Thien und Christian Broziat. Bei der Jugend und den Schülern ist Tobias Lehmann neue Majestät, seine Ritter sind Carsten Rohde und Nico Harms. Und auch der Spielmannszug hat ein Königshaus, mit Nina Hagendorff an der Spitze, ihr zur Seite stehen Timo Stamer und Nadine Öltermann.

Das Schützenfest beginnt am Freitag, 11. September, Höhepunkt ist um 19 Uhr der Auftritt der „Killerpilze“, außerdem gastieren „Jenson", „Grandstand", „Großstadtgeflüster" und „200Sachen".

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonnabend spielen „Face to Face" und „Göt Net", am Sonntag Nachmittag gibt es ein musikalisches Feuerwerk im Festzelt. Am Montag werden erneut Tausende von Besuchern zur Wahl der Schützenliesel erwartet, diesmal mit der „New Fashion Band" aus Bremen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.