• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Mit der NWZ ins Schloss zu Rastede

12.04.2017

Rastede Die Verlosung von Plätzen für eine Führung mit Caroline Herzogin von Oldenburg im Schloss zu Rastede am 22. Juli ist auf gewaltige Resonanz gestoßen. Mehrere hundert Einsendungen gingen bei der NWZ ein. 25 Mal zwei Plätze für eine Führung um 15 Uhr gab es zu gewinnen. Es war die letzte Chance, noch an einer Besichtigung des Schlosses teilzunehmen. Die Plätze für drei weitere Führungen am 22. Juli, für die eine Anmeldung bei der Residenzort Rastede GmbH nötig war, waren dort innerhalb von drei Stunden komplett ausgebucht gewesen.

Einen Teilnahmeplatz für sich und eine Begleitperson am 22. Juli um 15 Uhr gewonnen haben: Margrit Addicks (Rastede), Meike Behrens (Rastede), Hanna Böning (Rastede), Elke Breitenstein (Rastede), Klaus Brünjes (Apen), Birgit Claußen (Wiefelstede), Ulrike Deeken (Friedrichsfehn), Jan-Gerd Dittjen (Oldenburg), Meike Dreyer (Rastede), Ilse Fahrmann (Neuenkruge), Lore Haferkamp (Großenmeer), Imke Halfwassen (Oldenburg), Klaus Harms (Bad Zwischenahn), Anne-Kathrin Heinje (Bad Zwischenahn), Rainer Hemmieoltmanns (Bad Zwischenahn), Klaus-Dieter Heydenreich (Rastede), Karen Jeismann (Rastede), Doris Kröger (Wiefelstede), Erika Küpker (Wiefelstede), Helmut Martens (Rastede), Cordula Meyer (Rastede), Fritz Spiekermann (Wiefelstede), Irmgard Walter (Rastede), Renate Wilken (Rastede) und Inge Winters (Wiefelstede).

Die Gewinner stehen auf der Gästeliste und können nach Vorlage eines Ausweises an der Führung um 15 Uhr teilnehmen.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.