• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Mit Rad und Bahn nach Südfrankreich

24.02.2017

Bad Zwischenahn Wenn man schon als Schuljunge von den letzten Cowboys Europas geträumt hat, die in der Camargue auf weißen Pferden wilde schwarze Stiere jagen, dann möchte man irgendwann mal sehen, was da wirklich dran ist. Genau das hat der Aschhauser Reiseradler Manfred Schrodke getan. Wie schon so oft packt er seine Reisesachen und Kamera zusammen und fuhr mit Bahn und Rad Richtung Südfrankreich. Was er dabei erlebt hat, schildert er in einem 80-minütigen Filmvortrag am Sonntag, 5. März, ab 15 Uhr im Alten Kurhaus in Bad Zwischenahn.

Mit dem Zug ging es bis nach Avignon, die ehrwürdige mittelalterliche Stadt, die besonders durch ihren imposanten Papstpalast und die viel besungenen Brücken bekannt ist. Mit dem Rad fuhr Schrodke dann die Rhone hinunter bis Arles und dann mitten hinein in das Naturschutzgebiet der Camargue.

Schrodke zeigt die berühmten weißen Pferde, die nur hier gezüchtet werden und wilde, frei herumlaufende schwarze Stiere. Ein absoluter Höhepunkt dieser Rad-Reise war aber der „Course Camarguaise“, ein (unblutiger) Stierkampf in der Arena von Saintes-Maries-de-la-Mer. Mit Leidenschaft stellt sich der Mensch der urgewaltigen Kraft den Stieren entgegen. Mit Mut und Schnelligkeit versuchen junge, sportliche Männer mit Geschicklichkeit den aufgebrachten Stieren Kokarden und Quasten von den Hörnern zu entreißen.

Der Eintritt kostet an der Tageskasse zehn Euro, für Kurkarteninhaber acht Euro€. Weitere Infos unter Telefon  0 44 03/62 55 18 oder per E-Mail an: manfred.schrodke@ewetel.net

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.