• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

TREFFEN: Mit Salaten den Geburtstag von Alma Rogge gefeiert

26.07.2007

HOWIEK Zur Erinnerung an den 113. Geburtstag der Heimatschriftstellerin Alma Rogge (24. Juli 1894) waren jetzt mehr als 50 Frauen in der Brauchtumsscheune bei der Howieker Wassermühle zusammengekommen. „Moi at wi woller so eene groode Runde sünd“, begrüßte Marta Rosendahl Teilnehmerinnen aller Altersstufen zum traditionellen Treffen der Frauengruppe des Heimatvereins Ocholt-Howiek.

Um diese Geburtstagstreffen etwas aufzulockern, hatten die Organisatorinnen vor zwei Jahren erstmals selbst hergestellte Liköre aufgetischt. Die Rezepte wurden anschließend zu einem kleinen Buch zusammengestellt und verkauft. Die in größerer Stückzahl gedruckte Auflage sei schnell vergriffen gewesen, berichtet die Runde erfreut. In diesem Jahr standen Salate im Mittelpunkt. Die im letzten Jahr begonnene Sammlung wird jetzt erweitert und in den nächsten Wochen als Salatrezeptbuch veröffentlicht. Probieren konnten die Gäste schon jetzt: Das Angebot auf dem Büfett reichte vom Schweizer- bis zum Fenchel-Melone-Salat.

Im nächsten Jahr soll es verschiedene Desserts zu Alma Rogges Geburtstag geben. „Diese Kombination kommt sehr gut an, die Resonanz ist hervorragend", freute sich Marta Rosendahl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem „Geburtstags-Essen“ und dem Klönschnack gab es noch reichlich Raum für Geschichten, Anekdoten und Gedichte zum Schmunzeln und zum Nachdenken, sowohl von Alma Rogge als auch von anderen Autoren. Vorgelesen wurde aus dem Buch „Hinnerk mit’n Hot“ die Geschichte „Villa Zipidyll“, oder aus „Seid lustig im Leben“, „Jan Spin“ sowie weitere hochdeutsche und plattdeutsche Texte. Ein Lebenslauf von Alma Rogge führte den Frauen das Leben und Wirken der Autorin noch einmal vor Augen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.