• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Leckage in Kleinensiel
Kontaminiertes Wasser tritt aus Kernkraftwerk Unterweser aus

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Konzert: Mit unverwechselbarem Sound

28.12.2015

Edewecht Ein musikalisches Feuerwerk und eine mitreißende Show erwartet die Edewechter Bürger am Sonnabend, 16. Januar. Das „Niedersachsen-Sound-Orchester“ (NSO) ist mit 45 Musikerinnen und Musikern zu Gast in Edewecht. Ab 19.30 Uhr spielen die Gäste drei Stunden lang in der Aula der Außenstelle des Gymnasiums.

Das „NSO“ ist laut Veranstalter weit über die Grenzen Norddeutschlands bekannt. Der unverwechselbare Sound und die enorme musikalische Bandbreite des Orchesters begeistern die Zuschauer immer wieder aufs Neue.

Das Motto des Ensembles um Chefdirigent Heinrich Lübben lautet „Musik erleben“. Lockere Showeinlagen, zahlreiche Solodarbietungen und eine charmante Atmosphäre runden die Auftritte ab und versprechen einen musikalischen Genuss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Soundorchester bildete eine große musikalische Bandbreite ab. Rock, Pop, Balladen, Polka,Marsch, Swing, Musical - alles findet seinen Platz in den Konzerten.

Die Musiker warten mit Stücken von Glenn Miller, ABBA, James Last, Ennio Morricone, Led Zeppelin, Phil Collins, Robbie Williams, Michael Jackson, The Beatler, Simon and Carfunkel, Chuck Mangione, Udo Jürgens, Frank Sinatra und vielen mehr auf. und erleben Sie einen Damit wollen sie einen schwungvollen Start in das Jahr 2016 bieten.

Die Eintrittskarten kosten 15 Euro und sind im Edewechter Rathaus, bei der Buchhandlung Haase sowie der Bücherkiste in Friedrichsfehn erhältlich. Weitergehende Informationen gibt es im Kulturbüro der Gemeinde Edewecht unter Telefon   04405/ 916180.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.