• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Musikalische Zaubereien serviert

12.01.2016

Westerstede „Das Publikum ist wunderbar“, strahlte Detlef Wehking zur „Halbzeit“ des zweiten Konzertes. Am vergangenen Sonntag begeisterte das „Salonorchester Ungestüm“ zahlreiche Zuschauer mit zwei erfrischenden, anregend-aufregenden Neujahrskonzerten.

Es war das mittlerweile zwölfte Neujahrskonzert mit dem „Salonorchester Ungestüm“, das der Bahnhofsverein Westerstede als Veranstalter organisiert hat. Aufgrund der großen Nachfrage hat sich in den vergangenen Jahren das Doppelkonzert – um 11 Uhr und um 17 Uhr – bestens bewährt. Beide Termine waren bis auf ganz wenige Plätze voll besetzt.

Das fünfköpfige ungestüme und wie immer gut gelaunte Salonorchester nahm das Publikum mit auf ihre musikalischen Zaubereien unter dem Motto „Der Mensch als Mann – mannomann….“ – mit dem aktuellen Programm: „Die Männer sind schon die Liebe wert“.

Mit beliebten Stücken der „gehobenen“ Unterhaltungsmusik, wie sie in den Salons und Caféhäusern des zwanzigsten Jahrhunderts gespielt wurden, flotten und sanften Tönen und mit einer amüsant-humorvollen Moderation durch Detlef Wehking eroberte das Ensemble im Nu die Gunst des Publikums. Der Moderator gründete 1999 das Orchester und agiert dort seither als Leiter und Geiger.

Lieder wie „Haben Sie nicht einen Mann für mich?“ oder „Ich liebe alle Frauen“ oder „Ein Freund, ein guter Freund“ oder „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein“ und all die anderen Songs landeten Volltreffer.

Das „Salonorchester Ungestüm“ erntete viel Beifall für ihr zweistündiges Programm und kam gerne der Aufforderung des Publikums nach Zugaben nach.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.