gestaltet Konzert" />
  • Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Nach Unfall Mit Lkw Und Pkw
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Musikschule
gestaltet Konzert

04.12.2015
gestaltet Konzert" layout="rows top-center" ng-controller="StoryCtrl" >

Westerstede Einen Einblick in ihr Repertoire geben an diesem Sonntag, 6. Dezember, mehrere Ensembles der Musikschule Ammerland. Sie gestalten das Programm eines Konzertes zum Advent. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und rundet das Angebot des Westersteder Weihnachtsmarktes ab.

Mit von der Partie sind das Blockflötenensemble, das Querflötenensemble, das Saxophonensemble, das Orchester Streichhölzer sowie der Unterstufenchor des Westersteder Gymnasiums. Gemeinsam wollen die Teilnehmer festliche Lieder präsentieren. Es werden Stücke von Händel und Telemann ebenso gespielt wie klassische Weihnachtslieder gesungen.

Die musikalische Leitung haben Harald Kistner, Lioba Schlüter, Brigitte Kraus, Dorothee Oelschlägel und Siegfried Kluge.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.