• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Musikzüge spielen beim Weihnachtsmarkt auf

09.12.2015

Rastede Noch am Sonntag spielte der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen beim Weihnachtsmarkt in Hahn-Lehmden weihnachtliche Lieder. Am kommenden Sonntag, 13. Dezember, wollen die Musiker ihren eigenen Weihnachtsmarkt ausrichten.

Rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Nethen, Werkstraße 1, feiert der Spielmanns- und Fanfarenzug seinen mittlerweile 26. Weihnachtsmarkt. Und der wird wieder musikalisch: „Mehrere Musikzüge werden auch in diesem Jahr den Markt bereichern und die Besucher aus nah und fern unterhalten“, kündigt Joachim Poelmeyer, Vorsitzender des Spielmanns- und Fanfarenzuges, an. So haben sich der Spielmannszug Wiefelstede, die Showband „Spirit of 52“ Rastede, das Drum Corps Blue Lions mit den Christmas Lions und die Cheerleader Blue Lights angekündigt und werden neben den Gastgebern vom Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen sowie dessen Youngcorps auftreten.

Traditionell beginnt der Weihnachtsmarkt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in Hoch- und Plattdeutsch im Dorfgemeinschaftshaus. Der Gemischte Chor Nethen gestaltet den Gottesdienst mit. Ab 11 Uhr werden die zahlreichen Buden und Stände auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus für die Besucher geöffnet. Zum Angebot gehören unter anderem ein Weihnachtsbasar, bei dem die Besucher weihnachtliche Dekorationen und Geschenkartikel erwerben können, sowie ein Weihnachtsbaumverkauf.

An Attraktionen für Kinder mangelt es ebenfalls nicht, verspricht Poelmeyer. Für die Kleinen steht eine Spielecke mit Hüpfburg bereit. Und natürlich wird auch in diesem Jahr mit Einbruch der Dunkelheit der Weihnachtsmann erwartet.

Für Essen und Getränke ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. Im Angebot sind in diesem Jahr Nackensteaks, Bratkartoffeln, Pommes und Bratwurst, Kaffee und Kuchen, Waffeln und Kakao sowie Grog, Kinderpunsch und Glühwein.