• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Nach Jahren wieder Musicalnacht

27.05.2017

Westerstede Viele Westersteder haben vor zehn Jahren die große Musicalnacht „A Broadway Night“ auf dem Alten Markt miterlebt. Mehr als 1000 Zuschauer verfolgten die von Markus Sobota inszenierte Show. Auf der Bühne standen das Musicalensemble der Stage Akademie und etliche junge Talente, die seinerzeit die Musicalclass der Musikschule Ammerland besuchten.

Diese gibt es inzwischen nicht mehr, trotzdem sind einige Ammerländer dem Singen treu geblieben und noch immer infiziert vom Musicalvirus. Unter der Leitung von Markus Sobota kommen sie nun mit weiteren Darstellern noch einmal nach Westerstede, um gemeinsam eine große Show auf die Bühne zu bringen.

Am Montag, 12. Juni, nutzt das Ensemble Kulisse und Tribüne der Freilichttheatergemeinschaft, um unter freiem Himmel ein Musicalspektakel zu präsentieren. „Wir bringen natürlich auch professionelle Tontechnik mit, auch die Beleuchtung ist auf die Show abgestimmt“, erklärt Sobota. „Dieses Jubiläum werden wir auf der Bühne mit einer noch nie dagewesenen Show feiern“, kündigt der Regisseur und Darsteller an. Unter dem Titel „Broadway Night“ werden bekannte Songs aus verschiedenen Musicals geboten, darunter „Elisabeth“, „Grease“, „Les Miserables“, „Tarzan“, „Nonsense“ und „Rebecca“.

Eintrittskarten für das Musikereignis, das nur an einem Abend präsentiert wird, sind bei der Touristik in Westerstede sowie in der Buchhandlung „Lesezeichen“ an der Peterstraße zu haben. Sie kosten 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder, Studenten, Azubis und Schüler.

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.