• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Chöre: Nach „Us Dörp . . .“ direkt zum Konzert

21.11.2014

Wiefelstede Erstmals wird sich der Gospelchor „Soul Inside“ unter der neuen Leitung von Svavar Sigurdsson bei einem Konzertabend in der Gemeinde Wiefelstede präsentieren: Am Sonntag, 30. November, ist er ab 18.30 Uhr in der St. Johannes-Kirche auch mit vielen neuen Liedern zu hören. „Direkt nach ’Us Dörp vör Wiehnachten’ beim Hof Kleiberg“, gibt Chormitglied Susanne Wendler-Düßmann gleich einen weiteren Veranstaltungstipp für den 1. Advent – in unmittelbarer Nähe zur Kirche.

Der Gospelchor der evangelischen Kirchengemeinde Wiefelstede will an dem Abend (Einlass ist um 18 Uhr) Gospels, klassische Kirchenmusik wie „Da pacem domine“ oder „Pachelbel’s canon of peace“, Filmtitel wie „Gabriellas Sang“ aus dem Film „Wie im Himmel“, aber auch afrikanische Kirchenlieder wie „Freedom is coming“ oder „Tumamina“ und bekannte Pop-Songs wie „Morning has broken“ von Cat Stevens vorstellen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, über eine Spende für die Chorarbeit würden sich die Aktiven freuen.

Das erste Konzert unter Leitung von Svavar Sigurdsson fand bereits am 16. November in der St. Michaelis-Kirche in Diepholz statt – und war nach Angaben Wendler-Düßmanns ein voller Erfolg. „300 Leute waren gekommen. Wir mussten mehrere Zugaben geben und es gab Standing Ovations“, berichtet die Sängerin von einem echten „Knaller“. „Wir haben die Bühne gerockt“, ergänzt der Chorleiter gut gelaunt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

25 Aktive hat der Chor derzeit, darunter fünf Männer. „Aber wir suchen immer weitere Sängerinnen und Sänger in allen Stimmen“, macht Wendler-Düßmann deutlich, dass neue Mitglieder stets willkommen sind. Der Chor probt mittwochs ab 20 Uhr im Rudolf-Bultmann-Haus Informationen gibt Susanne Wendler-Düßmann gern auch unter Telefon   0152/23846311.


Mehr Infos unter   www.soulinside.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.