• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

KIRCHE: Nachwuchssängerinnen gestalten Gottesdienst

15.12.2007

WIEFELSTEDE Der 17-Uhr- Gottesdienst am Heiligen Abend wartet in diesem Jahr mit einer Neuheit auf. Denn nicht der Jugendchor ist es, der die musikalische Gestaltung übernimmt, sondern drei Sängerinnen, die von einer Band begleitet werden.

Da die Leiterin des Jugendchors ihr Amt aufgegeben hat, tritt er in diesem Jahr nicht auf. Für Nina Duis (12), Janine Burrichter (13) und Jenny Hinrichs (12) bietet sich damit die Chance, ihr Gesangstalent einmal vor einem großen Publikum unter Beweis zu stellen.

„Mein Sohn hat sich spontan dazu bereit erklärt, die Konfirmandinnen zu begleitten“, sagt Pastorin Gesa Schaer-Pinne. Der 15-jährige Tjark Pinne hat im November seine C-Prüfung als Chorleiter und Organist abgelegt. Er wird am Heiligen Abend die Leitung übernehmen und Klavier spielen. Vervollständigt wird die Band mit dem Gitarristen Matthis Dirksen (12) und dem Schlagzeuger Robin Schu (11).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Konfirmandinnen, die sich den Namen „Little Secret“ gegeben haben, werden für ihr Publikum „Christmas in my heart“ von Sarah Connor sowie „Liebe ist alles“ von Rosenstolz singen. „Ursprünglich hatten sie ein Lied von Pink geplant, aber sie sind der Meinung, dass das für Weihnachten zu rockig ist“, lacht Gesa Schaer-Pinne.

Da die Zeit bis zum Heiligen Abend nicht mehr lang ist, treffen sich die jungen Musiker dreimal in der Woche, um zu proben. Die Gottesdienstbesucher können sich also auf einen musikalischen Leckerbissen freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.