• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Festival mit karibischen Klängen

17.07.2019

Nethen Wenig sommerlich zeigt sich das Wetter zurzeit, was liegt da näher, als zumindest im Kopf für ein wenig Sommergefühl zu sorgen. Die passende Musik dazu soll das Dancehall Open Air „Summer Vybz“ im Beachclub Nethen liefern. Es findet am Samstag, 20. Juli, in der Zeit von 14 bis 22 Uhr auf einem Teil des Geländes statt.

„Der Beachclub ist hier in der Region die beste Location, um solch ein Open Air zu veranstalten“, sagt Henry Dallek von JCR Events, dem Veranstalter. Die erste Auflage fand im vergangenen Jahr statt. Trotz Regenschauern in den ersten drei Stunden sei die Premiere richtig gut gelaufen, berichtet er. Knapp 1000 Besucher seien gezählt worden. Da lag es nahe, in diesem Jahr die zweite Auflage zu veranstalten.

Tickets im Vorverkauf günstiger

Zum zweiten Mal findet im Beachclub Nethen, Bekhauser Esch 170, das Dancehall Open Air „Summer Vybz“ statt. Am Samstag, 20. Juli, wird von 14 bis 22 Uhr gefeiert.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 20 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen: Beachclub Nethen, Bekhauser Esch 170; Leder Holert, Haarenstraße 51, Oldenburg; Royal Shishalounge & Cocktailbar, Lappan, Oldenburg; Dr. Tech, Donnerschweer Straße 190, Oldenburg; Royals & Rice, Waffenplatz, Oldenburg; Kult Olymp & Hades, Schlosshöfe, Oldenburg. An der Tageskasse kosten die Tickets dann 25 Euro.

Dallek organisiert bereits seit zehn Jahren Veranstaltungen in Oldenburg und der Region. So sei auch der Kontakt zu den beiden Geschäftsführern des Beachclubs, Ole Weber und Florian Zängler, zustande gekommen. Irgendwann sei dann die Idee aufgekommen, ein Festival mit Hip-Hop und urbaner Musik zu machen.

Das karibische Flair des Beachclubs mit Sandstrand, kristallklarem Wasser und Palmen harmoniert dabei mit den karibischen Klängen der Dancehall-Musik. Reggaeton, Afro Trap und Hip-Hop gibt es ebenfalls auf die Ohren. „Das passt einfach perfekt zusammen“, sagt Dallek.

Live auf der Bühne stehen wird beim „Summer Vybz“ der Künstler Puri. Er ist in der Szene bekannt für seinen mit Platin ausgezeichneten Titel „Cono“. Darüber hinaus werden mehrere Discjockeys erwartet, die den Gästen mit sommerlichen Rhythmen einheizen sollen. Zum Line-Up gehören DJ Babyboy (Turn Ya Swagg On), DJane Filar (Drunken Monsters), DJ Wizzy (Wine Ya Body), DJ Def (JCR-Events), DJ Razr (Avenue Bremen) und DJ Msqrade (NFF Club).

Eintrittskarten für das Dancehall Open Air „Summer Vybz“ gibt es noch im Vorverkauf (siehe Infokasten) oder am Samstag an der Tageskasse im Beachclub Nethen, Bekhauser Esch 170.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.