• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Kultur

Morgens Frühstück und abends Party

28.05.2019

Ocholt-Howiek Der Heimatverein Ocholt-Howiek plant wieder ein großes Pfingstfest am Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 9. und 10. Juni, bei der Wassermühle in Howiek. Die Feier hat eine lange Tradition und findet in diesem Jahr zum 94. Mal statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Pfingstsonntag gibt es ein vielfältiges Programm auf der Freilichtbühne.

Das Frühstück beginnt am Pfingstsonntag um 8 Uhr in der Scheune. Gegen 10 Uhr startet das Bühnenprogramm. Zu sehen ist zunächst die Tanzgruppe des Heimatvereins mit verschiedenen Volkstänzen. „Plattdüütsch Kortjans“ tragen anschließend die Kinder der Plattdeutsch AG und Mitglieder des Heimatvereins vor. Weiter geht es um 11 Uhr mit einem Pfingstkonzert des Musikvereins aus Strücklingen. Die Mädchentanzgruppe des TuS Ochholt präsentiert um 11.30 Uhr ihre Tänze auf der Bühne.

Kaffee und Kuchen gibt es dann ab 13.30 Uhr. Am Nachmittag spielen ab 14.30 Uhr noch die „Feierabend-Musikanten“. Musikalisch geht es auch am Abend weiter, wenn DJ Timo ab 19.30 Uhr bei einer Ü-30-Party auflegt: Mit dem „14. Howieker Mölnspektakel in de Schüür“ soll am Pfingstsonntag bis in die Nacht hinein gefeiert werden.

Das Programm am Pfingstmontag beginnt etwas später. Um 14 Uhr feiert Pastorin Regina Dettloff mit der Gemeinde einen plattdeutschen Gottesdienst bei der Wassermühle (bei schlechtem Wetter in der Scheune). Musikalisch begleitet wird dieser vom Westersteder Posaunenchor. Danach gibt es ein gemeinsames Kaffeetrinken in der Scheune.

Anlässlich des „Deutschen Mühlentags“, der von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung veranstaltet wird, wird dann noch bis um 17 Uhr die Wassermühle zu besichtigen sein.

Nina Janssen Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.